1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hier, hier ist Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 207 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Instrumentalisierung des kulturellen Erbes durch das nationalistische und völkische Lager in der Zeit zwischen Kaiserreich und... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Instrumentalisierung des kulturellen Erbes durch das nationalistische und völkische Lager in der Zeit zwischen Kaiserreich und 'Drittem Reich' wird in diesem Band am Beispiel Weimars, der 'Stadt der deutschen Klassik', kritisch beleuchtet.

Autorentext
Justus H. Ulbricht, geboren im Jahr 1954, studierte Geschichte, Germanistik und Pädagogik in Tübingen. Heute arbeitet er als freier Wissenschaftler in den Bereichen Erwachsenenbildung und Kulturgeschichte.

Produktinformationen

Titel: Hier, hier ist Deutschland
Untertitel: Von nationalen Kulturkonzepten zur nationalsozialistischen Kulturpolitik
Editor:
Schöpfer:
EAN: 9783892442790
ISBN: 978-3-89244-279-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wallstein Verlag GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 207
Gewicht: 343g
Größe: H223mm x B141mm x T15mm
Jahr: 1997
Auflage: 09.1997
Land: DE