1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwicklung eines berührungslosen Tastsystems für den Einsatz an Koordinatenmeßgeräten

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Abhandlung entstand während meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Indu strielle Fert... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Abhandlung entstand während meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Indu strielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF) der Universität Stuttgart. Herrn Prof. Dr .-Ing. H.-J . Warnecke danke ich für die groß zügige Unterstützung und Förderung meiner Arbeit; dem Mit berichter, Herrn Prof. Dr . Tiziani, für die gründliche Durchsicht und die sich daraus ergebenden wertvollen Hin weise . Bei Herrn Dr.-Ing. R.-J . Ahlers und Herrn Dipl.-Ing. H. Kampa bedanke ich mich sehr für die ergebnisreichen Diskus sionen und ihre Unterstützung, die diese Arbeit ermög lichten. Von den vielen Institutskollegen, die mich durch ihre Hilfe und anregende Kritik unterstützt haben, möchte ich mich namentlich bei den Herren Dr. K. Melchior, L. Schreiber, J . Kring, G. Kuhn, A. Rauba, S. Edel, T. Gar brecht, S. pauly, P. Willems und K.W. Hammes bedanken. Herrn Dr. Chung-Oh Lee und Herrn Dr.-Ing. Chun-Sik Lee vom KAIST/ Seoul und der koreanischen Regierung danke ich für die organisatorische und finanzielle Unterstützung . Meinen Eltern, die mich von Korea aus bei meiner Arbeit moralisch unterstützt haben, gilt mein ganz besonderer Dank .

Klappentext

Um die Probleme, die von herkömmlichen Tastkugeln an Koordinatenmeßgeräten herrühren, zu beseitigen, wird in dieser Publikation ein optisches Tastsystem vorgeschlagen, das nach dem Triangulationsprinzip arbeitet. Eine hohe Auflösung des Tastsystems erfordert eine starke Bildvergrößerung und einen feinen Sensorelementabstand. Die Einflußgröße der Oberflächenrauheit auf die Antastunsicherheit wird analysiert. Das in einer Meßmaschine integrierte Tastsystem zeigt gute Antastergebnisse auf verschiedenen Werkstoffen. Es eignet sich dank seines schmalen Aufbaus zur Messung tiefer Werkstückeinschnitte und gekrümmter Oberflächen. Die Meßunsicherheit ist gering.



Inhalt

Inhaltsübersicht: Abkürzungen und Formelzeichen.- Einleitung.- Stand der Technik.- Konzeption eines optischen Tastsystems.- Experimentelle Ergebnisse.- Integration in Koordinatenmeßgerät.- Zusammenfassung.- Schrifttum.

Produktinformationen

Titel: Entwicklung eines berührungslosen Tastsystems für den Einsatz an Koordinatenmeßgeräten
Autor:
EAN: 9783540185789
ISBN: 978-3-540-18578-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Management
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 167g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Jahr: 1987

Weitere Produkte aus der Reihe "IPA-IAO-Forschung und Praxis"