Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Besteuerung und Schattenwirtschaft

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Universität Potsdam, Verans... Weiterlesen
20%
16.90 CHF 13.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Universität Potsdam, Veranstaltung: Proseminar Steuerlehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Steuern sind die wichtigsten Einnahmen des Staates bei allen Ländern, insbesondere bei den Industrieländern und Wohlfahrtstaaten. Der Staat entspricht seinen vielen Bedürfnissen durch die Erhebung der Steuer. Die Steuern werden auf den legalen wirtschaftlichen Aktivitäten erhoben. Auf anderer Seite existiert illegale Wirtschaft, bei der keine oder nur teilweise Steuern gezahlt wird. Diese illegale Wirtschaft wird die Schattenwirtschaft genannt. Die Bedeutung und der Begriff der Schattenwirtschaft werden von vielen verschiedenen Wissenschaftlern unterschiedlich benutzt wie Informeller Sektor, Untergrundwirtschaft, Parallel Economy, Freizeitwirtschaft, Hidden Economy, Shadow Economy, Informal Sektor, Alternativökonomie, Ausweichwirtschaft, Selbstversorgungswirtschaft. Heutzutage wird die Schattenwirtschaft auf der Regierungsebene und in der Gesellschaft sehr oft diskutiert. Während der Finanzkrise wurde die Bedeutung der Schattenwirtschaft zugenommen, da sinkende Steuereinnahmen für die Regierung zur Folge haben. Die Schattenwirtschaft stellt illegale Beschäftigung dar, bei der keine Beiträge zur Sozialversicherung und keine Lohnsteuern entrichtet werden. Die Schattenwirtschaft macht selbst mitverantwortlich für viele wirtschaftspolitische Probleme wie hohe Staatsverschuldung, niedrige Löhne, Arbeitslosigkeit, Finanzierungsausfall. In der Schattenwirtschaft ist der Preis von Gütern oder Produkten im Vergleich zu der offiziellen Wirtschaft billiger und das ist auch ein Grund zur Abwanderung in die Schattenwirtschaft. In der vorliegenden Arbeit werden die theoretische Ansätze, empirischen Analysen der Schattenwirtschaft und derzeitige Situation der Schattenwirtschaft in verschiedenen Ländern und die Bekämpfung der Schattenwi

Produktinformationen

Titel: Besteuerung und Schattenwirtschaft
Autor:
EAN: 9783656060468
ISBN: 978-3-656-06046-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 3. Auflage