Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ewiges Schattenspiel

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Ewiges Schattenspiel, 1943 im Lononer Exil verfaßt, beschäftigt sich die Autorin mit dem Thema Fremde, indem sie in Form einer ... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

In Ewiges Schattenspiel, 1943 im Lononer Exil verfaßt, beschäftigt sich die Autorin mit dem Thema Fremde, indem sie in Form einer Familiensaga einen komplexen historischen Roman entwirft. Hermynia Zur Mühlen schildert darin eindringlich das Schicksal Vertriebener im gesellschaftlichen Klima zwischen dem Wiener Kongreß 1815 und der bürgerlichen Revolution von 1948/49, wobei das historische Geschehen stellvertretend auf die Ereignisse nach der Machtübernahme Hitlers und insbesondere nach der Unterwerfung Österreichs und der Tschechoslowakei in den Jahren 1938 bzw. 1939 hinweist. Auch heute befindet sich Europa in einer Umbruchsituation, in der wachsende Flüchtlingsströme zur Bedrohung von Kultur und Lebensweise im wohlstandsverwöhnten Westen hochstilisiert werden. Fast 60 Jahre nach seinem Entstehen verleiht dies dem Text, der in diesem Buch vorliegt, eine besondere Aktualität.

Klappentext

Zur Mühlen Hermynia

Produktinformationen

Titel: Ewiges Schattenspiel
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783853711149
ISBN: 978-3-85371-114-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Promedia Verlagsges. Mbh
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 330g
Größe: H208mm x B146mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.01.1996
Jahr: 1996
Auflage: 1996

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen