Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Modernisierung und Folgelasten

  • Kartonierter Einband
  • 432 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hermann Lübbe vermittelt in seinem Buch ein eindrucksvolles Bild unserer kulturellen und politischen Gegenwart. "Es steht fest, da... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Hermann Lübbe vermittelt in seinem Buch ein eindrucksvolles Bild unserer kulturellen und politischen Gegenwart. "Es steht fest, daß er zu den besten und einflußreichsten Köpfen der Gegenwartsphilosophie gehört." (Neue Züricher Zeitung)

Autorentext
Hermann Lübbe, geboren 1926, ist em. Professor für Philosophie und Politische Theorie an der Universität Zürich. Er lehrte an vielen Universitäten des In und Auslands, war Präsident der Deutschen Gesellschaft für Philosophie und von 1966-1970 Staatssekretär in Düsseldorf

Inhalt

Trends zivilisatorischer Evolution.- Autarkieverluste. Politik nach dem Ende des real existent gewesenen Sozialismus.- Die Freiheit, die Moral und der Terror.- Religion und Theologie in Modernisierungsprozessen.- Politische Optionen deutscher Intelligenz.- Freie und nützliche Wissenschaft. Universitätsreformen in Deutschland.- Quellennachweise.- Personenregister.- Sachregister.

Produktinformationen

Titel: Modernisierung und Folgelasten
Untertitel: Trends kultureller und politischer Evolution
Autor:
EAN: 9783642638718
ISBN: 978-3-642-63871-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 432
Gewicht: 649g
Größe: H235mm x B155mm x T23mm
Jahr: 2012
Auflage: 1997

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel