Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir pflanzen eine Laube

  • Kartonierter Einband
  • 101 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Bauen mit lebenden Gehölzen: Die Idee der Pflanzenarchitektur, durch gesteuerte Wachstumsprozesse aus lebenden, heimischen Gehölza... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bauen mit lebenden Gehölzen: Die Idee der Pflanzenarchitektur, durch gesteuerte Wachstumsprozesse aus lebenden, heimischen Gehölzarten Gebäude zu schaffen, ist in unserer Zeit des industrialisierten Bauens von besonderer Faszination. Die Technik ist einfach: Die Verwachsungskraft von Ästen und Stämmen wird genutzt, um Flechtwerke aus sich kreuzenden Lebendhölzern zu erzeugen, die mit der Zeit stabile gitterartige oder geschlossene Wände und Tragstrukturen bilden. Auf diese Art können nicht nur reizvolle Lauben und Spielhütten entstehen, sondern es lassen sich auch Tische, Stühle und Bänke formen. Der Autor beschreibt detailliert die Grundlagen dieser Bauweise, und zeigt, beginnend von den ersten Planungsschritten, anhand vieler Abbildungen, wie einfach es im Grunde ist, im Hausgarten eine lebende Laube mit stabilem Dach und Fensteröffnungenwachsen zu lassen. Daneben gibt er leicht nachvollziehbare Anleitungen für Stühle, Bänke und Tische aus lebendem Holz.

Autorentext

Hermann Fritz Block arbeitet als Gärtnermeister bei einer bayerischen Landesbehörde. Seine erste Laube aus 300 Heistern der Roterle pflanzte er vor mehr als 20 Jahren. Inzwischen hat er auch auf öffentlichen Geländen Lauben gepflanzt, die in wenigen Jahren zu recht imposanten Bauwerken heranwuchsen und das Interesse vieler Besucher wecken.

Klappentext

Bauen mit lebenden Gehölzen: Die Idee der Pflanzenarchi-tektur, durch gesteuerte Wachs-tumsprozesse aus lebenden, heimischen Gehölzarten Gebäude zu schaffen, ist in unserer Zeit des industrialisierten Bauens von besonderer Faszination. Die Technik ist einfach: Die Verwachsungskraft von Ästen und Stämmen wird genutzt, um Flechtwerke aus sich kreuzenden Lebendhölzern zu erzeugen, die mit der Zeit stabile gitterartige oder geschlossene Wände und Tragstrukturen bilden. Auf diese Art können nicht nur reizvolle Lauben und Spielhütten entstehen, sondern es lassen sich auch Tische, Stühle und Bänke formen. Der Autor beschreibt detailliert die Grundlagen dieser Bauweise, und zeigt, beginnend von den ersten Planungsschritten, anhand vieler Abbildungen, wie einfach es im Grunde ist, im Hausgarten eine lebende Laube mit stabilem Dach und Fensteröffnungen wachsen zu lassen. Daneben gibt er leicht nachvollziehbare Anleitungen für Stühle, Bänke und Tische aus lebendem Holz.

Produktinformationen

Titel: Wir pflanzen eine Laube
Untertitel: Bauen mit lebenden Gehölzen
Autor:
EAN: 9783936896336
ISBN: 978-3-936896-33-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Oekobuch Vlg. + Versand
Genre: Natur, Garten & Tiere
Anzahl Seiten: 101
Gewicht: 323g
Größe: H241mm x B172mm x T12mm
Veröffentlichung: 27.08.2008
Jahr: 2008
Land: DE