Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bartleby, der Schreiber

  • Fester Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(86) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(42)
(27)
(15)
(2)
(0)
powered by 
Leseprobe
Ein New Yorker Notar sucht für seine Kanzlei einen Kopisten - vorstellig wird der ebenso harmlos wie unscheinbar wirkende Bartleby... Weiterlesen
20%
7.50 CHF 6.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein New Yorker Notar sucht für seine Kanzlei einen Kopisten - vorstellig wird der ebenso harmlos wie unscheinbar wirkende Bartleby, der fortan schweigsam und wie mechanisch seiner Arbeit nachgeht. Doch dann beginnt der blasse Mann, sich zu verweigern: Immer öfter erklärt er mit sanfter Stimme, dass er es vorziehe, einen Auftrag nicht zu erledigen, und alle Versuche des Notars, seinen seltsamen Schreiber zur Vernunft zu bringen, scheinen zum Scheitern verurteilt ... Mit seiner absurden Komik und pointierten Sprache zählt Herman Melvilles "Bartleby" (1853) zu den bedeutendsten Erzählungen der Weltliteratur.

Autorentext
Herman Melville, 1819 in New York geboren, übte nach dem frühen Tod des Vaters diverse Gelegenheitsjobs aus, bevor er 1841 auf einem Walfänger anheuerte. Als freier Schriftsteller unternahm er lange Auslands- und Vortragsreisen, arbeitete als Farmer und Zollinspektor. Heute vor allem für seinen «Moby-Dick» weltberühmt, starb der Romancier, Dichter und Essayist einsam und vergessen im Jahr 1891.

Zusammenfassung
Ein New Yorker Notar sucht für seine Kanzlei einen Kopisten vorstellig wird der ebenso harmlos wie unscheinbar wirkende Bartleby, der fortan schweigsam und wie mechanisch seiner Arbeit nachgeht. Doch dann beginnt der blasse Mann, sich zu verweigern: Immer öfter erklärt er mit sanfter Stimme, dass er es vorziehe, einen Auftrag nicht zu erledigen, und alle Versuche des Notars, seinen seltsamen Schreiber zur Vernunft zu bringen, scheinen zum Scheitern verurteilt Mit seiner absurden Komik und pointierten Sprache zählt Herman Melvilles »Bartleby« (1853) zu den bedeutendsten Erzählungen der Weltliteratur.

Produktinformationen

Titel: Bartleby, der Schreiber
Untertitel: Eine Geschichte von der Wall Street, Grosse Klassiker zum kleinen Preis 109
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783866475601
ISBN: 978-3-86647-560-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Anaconda
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 145g
Größe: H187mm x B122mm x T12mm
Jahr: 2010
Auflage: 31.07.2010
Land: CZ

Weitere Produkte aus der Reihe "Große Klassiker zum kleinen Preis"