Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Masaccios "Zinsgroschen"

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Vorarbeiten für diese Studie gehen weit zurück. In Vorlesungen und übungen habe ich ihr Problem mehrfach behandelt. Auf dem vo... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Vorarbeiten für diese Studie gehen weit zurück. In Vorlesungen und übungen habe ich ihr Problem mehrfach behandelt. Auf dem von der Unga rischen Akademie der Wissenschaften in Budapest im Mai 1965 veranstal teten Colloquium "Les problemes du Gothique et de la Renaissance et l' Art de l'Europe centrale" und auf dem Internationalen Seminar des Kunst historischen Instituts Florenz "Probleme der Quattrocentomalerei in Flo renz" im September 1965 habe ich über das Thema gesprochen. Zum Ab schluß kam die Studie während meiner Zugehörigkeit zum Institute for Advanced Study, Princeton, vom September 1965 bis Januar 1966. Ich danke dem Institute for Advanced Study und vor allem den Kollegen Erwin Panofsky, Millard Meiss und Kurt Weitzmann für alle Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft. Dankbar gedenke ich auch der Hilfe Rosalie B. Greens und ihrer Mitarbeiterinnen am Index of Christian Art in Princeton. Bonn, im November 1966 Herbert von Einem INHALT Herbert von Einem, Bonn Masaccios "Zinsgroschen" . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Summary . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Resume . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44 Bildanhang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49 Diskussionsbeiträg. e Professor Dr. phil. Wolfgang Kränig; Professor Dr. Dr. phil. h. c. , Dr. theol. h. c. Hubert Jedin; Professor Dr. phil. Herbert von Einem; Professor D. Erich Dinkler; Professor D. Dr. theol. Gerhard Gloege, D. D . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 I. Die Rätsel der Brancacci-Kapelle in Santa Maria deI Carmine in Florenz (Abb. 1-2) harren immer nom der Lösung 1. Wem war die Kapelle ursprüng lim geweiht? Das Gnadenbild der ,Madonna deI Carmine', das sim heute auf dem Altar befindet, ist erst später in die Kapelle gekommen 2.

Klappentext

Die Vorarbeiten für diese Studie gehen weit zurück. In Vorlesungen und übungen habe ich ihr Problem mehrfach behandelt. Auf dem von der Unga­ rischen Akademie der Wissenschaften in Budapest im Mai 1965 veranstal­ teten Colloquium "Les problemes du Gothique et de la Renaissance et l' Art de l'Europe centrale" und auf dem Internationalen Seminar des Kunst­ historischen Instituts Florenz "Probleme der Quattrocentomalerei in Flo­ renz" im September 1965 habe ich über das Thema gesprochen. Zum Ab­ schluß kam die Studie während meiner Zugehörigkeit zum Institute for Advanced Study, Princeton, vom September 1965 bis Januar 1966. Ich danke dem Institute for Advanced Study und vor allem den Kollegen Erwin Panofsky, Millard Meiss und Kurt Weitzmann für alle Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft. Dankbar gedenke ich auch der Hilfe Rosalie B. Greens und ihrer Mitarbeiterinnen am Index of Christian Art in Princeton. Bonn, im November 1966 Herbert von Einem INHALT Herbert von Einem, Bonn Masaccios "Zinsgroschen" . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Summary . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Resume . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44 Bildanhang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49 Diskussionsbeiträg. e Professor Dr. phil. Wolfgang Kränig; Professor Dr. Dr. phil. h. c. , Dr. theol. h. c. Hubert Jedin; Professor Dr. phil. Herbert von Einem; Professor D. Erich Dinkler; Professor D. Dr. theol. Gerhard Gloege, D. D . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 I. Die Rätsel der Brancacci-Kapelle in Santa Maria deI Carmine in Florenz (Abb. 1-2) harren immer nom der Lösung 1. Wem war die Kapelle ursprüng­ lim geweiht? Das Gnadenbild der ,Madonna deI Carmine', das sim heute auf dem Altar befindet, ist erst später in die Kapelle gekommen 2.



Inhalt

Masaccios "Zinsgroschen".- Summary.- Résumé.- Bildanhang.- Diskussionsbeiträge.

Produktinformationen

Titel: Masaccios "Zinsgroschen"
Autor:
EAN: 9783663007722
ISBN: 978-3-663-00772-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 169g
Größe: H244mm x B170mm x T5mm
Jahr: 1967
Auflage: 1967

Weitere Produkte aus der Reihe "Arbeitsgemeinschaft für Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen"