Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwischen Kuns t Räumen

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Georg Buschnagel lebt in zwei Parallelwelten: als Ausgleich zum frustrierenden Kunstunterricht in der Oberstufe eines Gymnasiums m... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Georg Buschnagel lebt in zwei Parallelwelten: als Ausgleich zum frustrierenden Kunstunterricht in der Oberstufe eines Gymnasiums mit desinteressierten Kunstbanausen versucht er, den Traum des ewig kreativen, seinen Idealen frönenden und jenseits von gesellschaftlich einengenden Normen lebenden Vollblutkünstlers zu leben. Mehr und mehr taucht er ein in die Welt der Galeristen und Ausstellungen, in der Geld, Glamour und Korruption die Geschäfte regieren. Die Bekanntschaft zu dem dubiosen "Galeristen" Kasorski, der sich als ehemaliger Immobilienmakler ohne jegliche Vorkenntnisse über die Kunstszene in dieser einen schnellen Namen machen will, endet in einer Katastrophe, die Buschnagels geordnete Welt zum Einstürzen bringt. Wird es ihm gelingen, seine zwei gegensätzlichen Existenzen unter einen Hut zu bekommen, und welche Rolle spielt dabei ein entwendeter mysteriöse Filzanzug?

Autorentext
Herbert Schoppmann wurde 1952 in Warendorf geboren. Er studierte von 1974 bis 1979 an der Kunstakademie Münster und war 1978 Meisterschüler bei Prof. Hermann-Josef Kuhna. Von 1975 bis 1981 erfolgte ein Studium der Philosophie an der WWU Münster. Zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen und Einzelaustellungen u.a. in Münster, Osnabrück, Herford, Gütersloh, Bielefeld, Bochum u.v.m. Seine Malerei lotet die Zwischenräume zwischen Figuration und Abstraktion aus. Sie hat sich langsam entwickelt, ist viele Umwege gegangen und ist aus vielen Auslöschungen regeneriert hervorgegangen.

Produktinformationen

Titel: Zwischen Kuns t Räumen
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783943292114
ISBN: 978-3-943292-11-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Chiliverlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 265g
Größe: H190mm x B123mm x T20mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel