Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Färbung anionisch modifizierter Polyamidfasern mit kationischen Farbstoffen

  • Kartonierter Einband
  • 81 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der vorliegenden Arbeit werden physikalisch-chemische Grundlagen der Farbung anionisch modifizierter Polyamid fasern mit kation... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der vorliegenden Arbeit werden physikalisch-chemische Grundlagen der Farbung anionisch modifizierter Polyamid fasern mit kationischen Farbstoffen untersucht, die in der Literatur im Gegensatz zu grundlegenden Untersuchungen zur kationischen Farbung von anionisch modifizierten Polyacryl nitril- und anionisch modifizierten Polyesterfasern noch nicht behandelt wurden. Untersucht werden ein anionisch modifiziertes Enka-Perlon und ein anionisch modifiziertes Bayer-Perlon, wobei ver gleichende Untersuchungen an entsprechenden Polyamidfasern vom Normaltyp der gleichen Hersteller durchgefuhrt werden. Als kationische Farbstoffe werden der Oxazoniumfarbstoff Astrazonblau BG, Fa. Bayer (C.I. 51004) und der Thiazonium farbstoff Methylenblau (C.I. 52015) - jeweils in Gestalt der Tetrachlorozinkatkomplexe - in reiner Form verwendet. 1. Bei einer Comonomerenanalyse wird fur be ide anionisch modifizierten Polyamidfasern als Modifizierungskom ponente jeweils 5-Sulfoisophthalsaure nachgewiesen. Der Gehalt an 5-Sulfoisophthalsaure betragt bei bei den Fasern ca. 2,5 %, was ungefahr 90 mval Sulfo gruppen pro kg Faser bedeutet. 2. Der Vorgang der Farbung anionisch modifizierter Polyamidfasern mit kationischen Farbstoffen gliedert sich in drei Schritte: a) Aufnahme der Farbstoffkationen durch die Faser oberflache b) Diffusion der Farbstoffkationen von der Faserober flache ins Faserinnere c) Bindung der Farbstoffkationen durch die sauren Gruppen der Faser 3. Es werden die einzelnen Schritte des Farbevorgangs untersucht.

Autorentext
Herbert Müller ist Dipl. Sozialpädagoge, Qualitätsmanager und TQM-Auditor. Er arbeitete mehr als 12 Jahre als Heimleiter und ist seit 1997 freiberuflich in der Aus- und Weiterbildung für Mitarbeiter in der Altenpflege tätig.

Inhalt
A Zusammenfassung.- B Einleitung.- C Literaturübersicht Zur kationischen Färbung anionisch modifizierter Synthesefasern.- D Problemstellung.- E Theoretischer Teil.- F Experimenteller Teil.- G Zusammenfassende Diskussion.- H Literaturverzeichnis.- J Abbildungen.

Produktinformationen

Titel: Zur Färbung anionisch modifizierter Polyamidfasern mit kationischen Farbstoffen
Autor:
EAN: 9783531025964
ISBN: 978-3-531-02596-4
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 81
Gewicht: 169g
Größe: H244mm x B170mm x T5mm
Jahr: 1976
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1976

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"