1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bildverarbeitung interaktiv

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die digitale Bldverarbeitung i hat sich heute zu einer Basistechnologie fUr die un terschiedlichsten Anwendungsfelder entwickelt. ... Weiterlesen
20%
72.00 CHF 57.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die digitale Bldverarbeitung i hat sich heute zu einer Basistechnologie fUr die un terschiedlichsten Anwendungsfelder entwickelt. Qualitatskontrolle, Fertigungssteu erung, Medizin, Auswertung von Satellitenaufnahmen, Mikroskopie und Druckvor stufe sind nur einige der Bereiche, die ohne sie nicht mehr vorstellbar waren. Damit werden Kenntnisse der Grundlagen dieses Fachgebietes fUr viele Beru- felder immer wichtiger. . "Bildverarbeitung Interaktiv" ist ein multimediales Lernsystem Ober diese Grundla gen der Bildverarbeitung. Es integriert unter einer graphischen Benutzeroberflache verschiedene Medien zur Vermittlung der Inhalte: - ein konventionelles Lehrbuch in elektronischer und gedruckter Form, - Lernprogramme zu einzelnen Themen und - ein interaktives Bildverarbeitungssystem fUr eigene Experimente. Lernprogramme ~ [[ill Lehrtexte Bildverarbeitungssystem 6 Vorwort Eine multimediale, interaktive Lernumgebung bietet fUr diese Thematik signifikante Vorteile: - Lernprogramme erleichtern den Einstieg in viele Themenbereiche, die dann im Lehrtext vertieft werden. - Algorithmische Ablaufe, z.B. die Arbeitsweise eines Faltungsoperators, sind mit Animationen leichter als mit einer statischen Darstellung zu vermitteln. - Zur Darstellung des Bildmaterials und der Wirkung von Bildverarbeitungsopera toren eignen sich elektronische Medien besonders gut. - Mit Graphiken am Farbbildschirm lassen sich Zusammenhange leichter ver deutlichen als im schwarzwei Ben Druck. - Abstrakte Begriffe und mathematische Formeln lassen sich wiederum am Bild schirm kaum vermitteln. Hier liegt weiterhin die Starke des gedruckten Textes. - Yom elektronischen Lehrtext und von den Lernprogrammen aus konnen Bilder direkt mit dem integrierten Bildverarbeitungssystem bearbeitet werden. Gelern tes laBt sich so durch eigene Experimente nachprOfen und vertiefen.

Inhalt

Anwendungen der Bildverarbeitung - Bildverarbeitungssysteme - Digitale Bilder und Bild-Dateiformate - Bildpunktbezogene Operatoren - Fouriertransformation von Bildern - Lineare und nichtlineare Filter - Segmentierungsverfahren - Tomographie - Vektorisierung von Rasterbildern - Farbmodelle und Farbdruck

Produktinformationen

Titel: Bildverarbeitung interaktiv
Untertitel: Eine Einführung mit multimedialem Lernsystem auf CD-ROM
Autor:
EAN: 9783519029953
ISBN: 978-3-519-02995-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 389g
Größe: H244mm x B170mm x T12mm
Jahr: 1997
Auflage: 1997