2. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Spiele! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein einfaches ökonometrisches Dezisionsmodell zur Beurteilung der quantitativen Auswirkungen einiger wirtschaftspolitischer Maßnahmen für die Bundesrepublik Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 178 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Untersuchung zerfallt in einen theoretischen und einen empirischen Teil. 1m ersten Teil werden einige okonomisch-t... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Untersuchung zerfallt in einen theoretischen und einen empirischen Teil. 1m ersten Teil werden einige okonomisch-theoretische und statistisch-methodische Grundprobleme dargestellt. Da sowohl die theoretische wie auch die statistische Problematik sehr umfangreich ist, der zur Verfugung stehende Raum aber notwendigerweise begrenzt bleiben muB, konnen in diesem Teil nur einige der wichtigsten Fragestellungen aufgegriffen werden. 1m empirischen Teil wird in mehreren Ansatzen ver sucht, ein einfaches okonometrisches Dezisionsmodell fur die Bundesre publik zu verifizieren. Dieser Versuch ist aus praktischen Grunden eini gen Einschrankungen unterworfen. Einmal sind die theoretisch notwendigen Datenreihen uberhaupt nicht vorhanden oder nicht in einer den Bedtirfnis sen des Modells angemessenen Erhebungsform verfugbar. Zum anderen ist die Anzahl der Beobachtungen in den einzelnen Datenreihen relativ gering. Mit diesen Einschrankungen sind die Verifikationsversuche zu beurteilen. In den in den SchaubildGrn dargestelltGn Zusammenhangen ist fur die ver wandten Koeffizienten numerische Exaktheit unterstellt. Diese Koeffizien ten unterliegen aber einer mehr oder minder groBen Streuung. Das gilt damit ebenfalls fur die numerischen Aussagen. Dieses Modell kann nur einer ersten Schritt in Richtung auf ein groBeres und besser gesichertes Mo dell fur die Bundesrepublik darstellen. Dazu sind weitere und - bedingt durch den nicht unbetrachtlichen Rechenaufwand - sicherlich noch lang wierigere Untersuchungen erforderlich. Sie durften gerechtfertigt sein, soweit eine quantitative Beurteilungsmoglichkeit der Zusammenhange zwi schen wirtschaftspolitischen Instrumenten und Zielen im Interesse einer gewissen Objektivierung der interessenmaBig beeinfluBten Diskussion an gestrebt wird.

Klappentext

Diskussion an­ gestrebt wird.



Inhalt
Gliederung.- I Einige theoretische und statistische Probleme ökonometrischer Dezisionsmodelle.- 1. Zum Gesetzesbegriff in der Wirtschaftswissenschaft.- 2. Die mathematische Darstellungsweise ökonomischer Gesetzmäßigkeiten.- 3. Voraussetzungen der Darstellung makroökonomischer Systeme in mathematischen Modellen.- 4. Aufbau und Struktur ökonometrischer Modelle.- 5. Das Identifikationsproblem.- 6. Methoden der Koeffizientenbestimmung in ökonometrischen Modellen.- 7. Probleme der Verifizierung und Anwendung ökonometrischer Modelle.- II Versuche zur Verifizierung eines ökonometrischen Dezisionsmodells für die Bundesrepublik Deutschland.- 8. Praktische Schwierigkeiten bei der Entwicklung eines ökonometrischen Modells für die Bundesrepublik.- 9. Ein gesamtwirtschaftliches Modell für die Bundesrepublik unter Verwendung absoluter Variablenwerte. 1950 bis 1956.- 10. Ein gesamtwirtschaftliches Modell für die Bundesrepublik unter Verwendung erster Differenzen. 1950 bis 1956.- 11. Ein gesamtwirtschaftliches Modell für die Bundesrepublik unter Verwendung erster Differenzen. 1954 bis 1956.- 12. Ein Test der Modelle III und IV hinsichtlich ihrer Eignung als Verlaufsmodelle für Zwecke einer Projektion.- 13. Ein empirisches Modell unter Verwendung von relativen Differenzenwerten..- 14. Ein Modell für die Bundesrepublik unter Verwendung relativer Differenzen. 1950 bis 1956.- 15. Anwendung von Modell VI als Dezisionsmodell.- Schlußbemerkung.- Statistischer Anhang.

Produktinformationen

Titel: Ein einfaches ökonometrisches Dezisionsmodell zur Beurteilung der quantitativen Auswirkungen einiger wirtschaftspolitischer Maßnahmen für die Bundesrepublik Deutschland
Autor:
EAN: 9783663034995
ISBN: 978-3-663-03499-5
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Management
Anzahl Seiten: 178
Gewicht: 484g
Größe: H297mm x B210mm x T9mm
Jahr: 1961
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1961

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"