1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Herausforderung Kundenbindung

  • Kartonierter Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Bedeutung des Themenkomplexes Kundenbindung hat seit den 1980er Jahren in Wissenschaft und Praxis stark zugenommen.Der vorlieg... Weiterlesen
20%
114.00 CHF 91.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Bedeutung des Themenkomplexes Kundenbindung hat seit den 1980er Jahren in Wissenschaft und Praxis stark zugenommen.
Der vorliegende Sammelband trägt der Komplexität und Vielschichtigkeit des Themas Kundenbindung durch eine systematische Herangehensweise Rechnung, die die Unternehmenspraxis oft vermissen lässt. Die Autoren setzen sich mit den erfolgskritischen Grundlagen der Kundenbindung auseinander und zeigen die Mängel traditioneller Ansätze auf. Zahlreiche Fallstudien befassen sich mit den verschiedenen Herausforderungen bei der konkreten Umsetzung von Kundenbindungsmaßnahmen und -programmen in der Unternehmenspraxis.

Autorentext
Prof. Dr. Carsten Rennhak lehrt Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing an der Hochschule Reutlingen.

Inhalt
Mit Beiträgen von Zoltán Bakay, Diana Nadine Böhm, Stefan Boots, Kristina Brodersen, Markus Eberl, Tara Ebert, Christian Fischl, Amparo Galinanes García, Rosina M. Gasteiger, Marion Halfmann, Matthias Hitzfeld, Sonja Kapfelsberger, Jürgen Kaschube, Tobias Kesting, Dieter Nickles, Gerd Nufer, Siegfried Numberger, Carsten Rennhak, Tobias Schütz, Gunter Seidel, Daniel Simonovich, Holger Stahl, Stefan Strassner, Markus Zinnbauer und Wolfgang Zirus.

Produktinformationen

Titel: Herausforderung Kundenbindung
Editor:
EAN: 9783835004009
ISBN: 978-3-8350-0400-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 401g
Größe: H210mm x B148mm x T16mm
Jahr: 2006
Auflage: 2006