Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antike Schriftauslegung

  • Fester Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese öffentliche Vorlesung wird jährlich veranstaltet im Andenken an den Kirchenhistoriker Hans Lietzmann (1875-1942), den Nachfo... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese öffentliche Vorlesung wird jährlich veranstaltet im Andenken an den Kirchenhistoriker Hans Lietzmann (1875-1942), den Nachfolger Adolf von Harnacks als Leiter des Akademienunternehmens Die Griechischen Christlichen Schriftsteller der ersten Jahrhunderte (GCS). Es wird dazu jeweils ein international bedeutender Referent aus dem Bereich der Altertumswissenschaften eingeladen. Die Vorträge behandeln zentrale Themen der antiken Religionsgeschichte mit einer Bedeutung für die Gegenwart.

Autorentext
Professor Henry Chadwick (1920-2008) enjoyed international renown as one of the leading church historians of the twentieth century. He held senior appointments at both Oxford and Cambridge Universities, latterly as Emeritus Regius Professor of Divinity, Cambridge. Chadwick's scholarship was complemented by his active involvement in church life. Ordained a priest in the Church of England in 1944, he developed a deep commitment to church unity and took a leading role in the Anglican and Roman Catholic dialogues of the mid-1970s.

Produktinformationen

Titel: Antike Schriftauslegung
Untertitel: Pagane und christliche Allegorese. Activa und Passiva im antiken Umgang mit der Bibel
Autor:
EAN: 9783110161687
ISBN: 978-3-11-016168-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 329g
Größe: H236mm x B160mm x T11mm
Jahr: 1998
Auflage: Reprint 2013