1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meisterwerke

  • Fester Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(11) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(7)
(2)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Henri Cartier-Bresson setzte immer wieder neue Maßstäbe, wenn es darum ging, Fotojournalismus und Fotokunst miteinander zu verbind... Weiterlesen
20%
10.10 CHF 8.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Henri Cartier-Bresson setzte immer wieder neue Maßstäbe, wenn es darum ging, Fotojournalismus und Fotokunst miteinander zu verbinden. In diesem handlichen Band sind seine berühmtesten Werke aus 50 Jahren zu sehen. Der begleitende Text stammt ebenfalls von ihm: Es ist seine 1952 verfasste Definition des "entscheidenden Augenblicks", die zur Grundlage jedes engagierten Fotojournalismus werden sollte.

Autorentext
Henri Cartier-Bresson, als Sohn eines wohlhabenden Textilfabrikanten 1908 bei Paris geboren, hat als Reporter und Porträtist der Großen der Welt, der Namenlosen und ebenso als Landschaftsfotograf Geschichte gemacht. 1947 gründete er zusammen mit Robert Capa die Fotoagentur "Magnum" in Paris. Seit Mitte der 1970er Jahr fotografierte Cartier-Bresson nur noch sehr selten. Er kehrte zur Malerei zurück, die er von 1927 bis 1929 studierte, fand damit aber nie jene Beachtung wie mit seinem Blick durch den Sucher. Am 2. August 2004 starb Henri Cartier-Bresson im Alter von 95 Jahren in Isle-sur-la-Sorgue.

Klappentext

Henri Cartier-Bresson (1908-2004) in Wort und Bild: die berühmtesten Aufnahmen des französischen Meisterphotographen und Magnum-Gründers - Straßenszenen, Reise-Impressionen und Portraits aus sechzig Jahren, eingeleitet von seinem bahnbrechenden Aufsatz "Der entscheidende Augenblick".



Zusammenfassung
Von den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts an hatte Henri Cartier-Bresson (19082004) immer wieder neue und nach ihm selten erreichte Maßstäbe gesetzt, wenn es darum ging, Photojournalismus und Photokunst miteinander zu verbinden. Sein Name, der untrennbar mit der von ihm mitbegründeten legendären Photoagentur Magnum verbunden ist, wurde zum Gütesiegel einer Bildberichterstattung, der künstlerischer Anspruch und humanes Interesse ebensoviel gelten wie der Informations- oder auch Sensationswert einer Photographie. Für alle, die sich einen repräsentativen Überblick über das Werk des Jahrhundertphotographen verschaffen wollen, bieten wir den in unserer Serie 'Meisterwerke' erschienenen, handlichen Band mit den berühmtesten HCB-Ikonen aus 50 Jahren neu an. Der begleitende Text stammt vom Meister selbst: Es ist seine 1952 verfaßte Definition des 'entscheidenden Augenblicks', die zur theoretischen Grundlage jedes engagierten Photojournalismus geworden ist. Mit fast 50.000 verkauften Exemplaren ist Henri Cartier-Bresson Meisterwerke eines der erfolgreichsten Photobücher überhaupt

Produktinformationen

Titel: Meisterwerke
Untertitel: Photographien
Autor:
EAN: 9783829601498
ISBN: 978-3-8296-0149-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schirmer-Mosel
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 280g
Größe: H194mm x B144mm x T10mm
Jahr: 2004
Auflage: 1., Neuaufl.
Land: IT