1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Intraoperative Sonographie der Leber und der Gallenwege

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die intraoperative Sonographie stellt die An Dieses Buch ist das Ergebnis einer mehr als 2jahrigen Erfahrung mit intraoperativer w... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die intraoperative Sonographie stellt die An Dieses Buch ist das Ergebnis einer mehr als 2jahrigen Erfahrung mit intraoperativer wendung sonographischer Techniken wah rend eines chirurgischen Eingriffs dar, wobei Sonographie [3]. Unser Team besteht aus die Schallsonde direkt auf ein Organ aufge Chirurgen, die vorwiegend Leber- und Gallen setzt wird. Sie existiert seit mehr als 20 Jah wegsoperationen durchfUhren (H. Bismuth, reno Erste Erfahrungen mit dieser Technik D. Castaing und D. Houssin) und einem UI wurden zu Beginn der 60er Jahre in der Uro traschallspezialisten (F. Kunstlinger), der zu logie [15] und in der Gallenwegschirurgie [7, mindest zu Beginn einen wesentlichen Bei 8,9] gewonnen. Die Bedeutung der Methode trag zur Entwicklung des Verfahrens gelei war allerdings durch technische Schwierig stet hat. Das Buch wendet sieh an aIle, die an keiten und Interpretationsprobleme be der intraoperativen Sonographie der Leber grenzt, da es sich noch urn das A-Verfahren und Gallenwege interessiert sind. Der handelte. Schwerpunkt des Werkes liegt daher auf der Das Ziel der intraoperativen Sonographie Beschreibung der praktischen Anwendung. ist es - wenigstens theoretisch -, bestimmte Das Buch hat 3 Abschnitte: intraopera Fragen zu beantworten, ,die jeder Chirurg tive Sonographie in der Leberchirurgie, in sich steIlt, wenn er ein intaktes Organ vor der Gallenwegschirurgie und in der chirurgi sich hat, das eine Lasion enthalt, die er selek schen Therapie der portalen Hypertension.

Autorentext
Prof. Henri Bismuth ist Direktor des Henri Bismuth Hepatobiliary Institute (Frk.). Denis Castaing, Universitätsprofessor, Chefarzt der Zentrums für Leber- und Gallenchirurgie des Paul-Brousse-Krankenhauses (Villejuif).

Klappentext

Die intraoperative Sonographie stellt die An­ Dieses Buch ist das Ergebnis einer mehr als 2jahrigen Erfahrung mit intraoperativer wendung sonographischer Techniken wah­ rend eines chirurgischen Eingriffs dar, wobei Sonographie [3]. Unser Team besteht aus die Schallsonde direkt auf ein Organ aufge­ Chirurgen, die vorwiegend Leber- und Gallen­ setzt wird. Sie existiert seit mehr als 20 Jah­ wegsoperationen durchfUhren (H. Bismuth, reno Erste Erfahrungen mit dieser Technik D. Castaing und D. Houssin) und einem UI­ wurden zu Beginn der 60er Jahre in der Uro­ traschallspezialisten (F. Kunstlinger), der zu­ logie [15] und in der Gallenwegschirurgie [7, mindest zu Beginn einen wesentlichen Bei­ 8,9] gewonnen. Die Bedeutung der Methode trag zur Entwicklung des Verfahrens gelei­ war allerdings durch technische Schwierig­ stet hat. Das Buch wendet sieh an aIle, die an keiten und Interpretationsprobleme be­ der intraoperativen Sonographie der Leber grenzt, da es sich noch urn das A-Verfahren und Gallenwege interessiert sind. Der handelte. Schwerpunkt des Werkes liegt daher auf der Das Ziel der intraoperativen Sonographie Beschreibung der praktischen Anwendung. ist es - wenigstens theoretisch -, bestimmte Das Buch hat 3 Abschnitte: intraopera­ Fragen zu beantworten, ,die jeder Chirurg tive Sonographie in der Leberchirurgie, in sich steIlt, wenn er ein intaktes Organ vor der Gallenwegschirurgie und in der chirurgi­ sich hat, das eine Lasion enthalt, die er selek­ schen Therapie der portalen Hypertension.



Inhalt

Literatur.- 1 Allgemeines.- Wie entsteht ein sonographisches Bild?.- Einstellung des Sonographiegerätes.- Verstärkung.- Fokussierung.- Welche Ausrüstung wird benötigt?.- Ultraschallgerät.- Intraoperative Schallsonden.- Zusatzausrüstung.- Vorbereitung und Durchführung der intraoperativen Sonographie.- Sterilisation.- Praktische Anwendung.- 2 Intraoperative Sonographie in der Leberchirurgie.- Untersuchungsmethode.- Zugang (Schallfenster).- Handhabung der Sonde.- Untersuchungsmethodik.- Leberanatomie.- Vena cava inferior und Lebervenen.- Pfortadersystem.- Tumoren.- Sonographische Symptomatologie der Tumoren.- Untersuchungsschema.- Modifiziertes chirurgisches Vorgehen.- Intraoperative Sonographie von Echinokokkuszysten.- Intraoperative Sonographie von Leberabszessen.- Literatur.- 3 Intraoperative Sonographie in der Gallenwegschirurgie.- Anatomische Vorbemerkung.- Gallenblase.- Intrahepatische Gallenwege.- Ductus hepatocholedochus (extrahepatische Gallenwege).- Cholezystolithasis.- Konkremente der intrahepatischen Gallenwege.- Choledocholithiasis.- Symptomatologie der extrahepatischen Gallenwegskonkremente.- Nutzen der Sonographie.- Postoperative Kontrolle.- Gallenwegstumoren.- Sonographische Symptomatologie.- Modifikationen der Operationstaktik.- Literatur.- 4 Sonographie in der Chirurgie der portalen Hypertension.- Topographie.- Darstellung partieller Pfortaderthrombosen.- Kontrolle der portokavalen Anastomose.- Literatur.- Zusammenfassung.

Produktinformationen

Titel: Intraoperative Sonographie der Leber und der Gallenwege
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783540170907
ISBN: 978-3-540-17090-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 189g
Größe: H244mm x B170mm x T5mm
Jahr: 1987