Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Schatten eines Verbrechens

  • Fester Einband
  • 270 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Helena Henschen beschreibt einen der größten Gesellschaftsskandale des 20. Jahrhunderts in Schweden und sucht nach den Gründen, di... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Helena Henschen beschreibt einen der größten Gesellschaftsskandale des 20. Jahrhunderts in Schweden und sucht nach den Gründen, die zu diesem Verbrechen führten. Die Tragödie zweier Familien schildert sie so zart, traurig und poetisch, dass einem die Tränen kommen, und so unsentimental radikal, dass einem der Atem stockt.

Was waren die Gründe für den Mord am Vater? Warum mußten auch Köchin und Hausmädchen sterben? Und warum tötete Fredrik dann auch Sofie? Die Familie vernichtete Tagebücher, Briefe, Fotos - und schwieg. "Mama hatte keine Kindheit, und ihre Jugend war verminter Boden", sagt Helena Henschen und begibt sich mit ihrer Familiengeschichte mitten in dieses Minenfeld. Sie blickt hinter die Fassade zweier großbürgerlicher Familien, hinter der es brodelt und gärt. Hinter der die Patriarchen, ihre Frauen und Kinder Opfer einer tük-kischen Doppelmoral werden. Helena Henschen beschreibt einen der größten Gesellschaftsskandale des 20. Jahrhunderts in Schweden und sucht nach den Gründen, die zu diesem Verbrechen führten. Die Tragödie zweier Familien schildert sie so zart, traurig und poetisch, daß einem die Tränen kommen, und so unsentimental radikal, daß einem der Atem stockt.

raquo;Ein Stü;ck nationale Kriminalgeschichte
Helena Henschen verfolgt die Schicksale aller Beteiligten minutiö;s: die Rolle des Vaters in den Arbeitskä;mpfen der 30er Jahre, Herkunft und Werdegang des Dienstmä;dchens Ebba, die psychische Erkrankung von Frederiks Mutter, die allein einen Schlü;ssel zur Tat liefert ...«

Autorentext

Helena Henschen, geboren 1940 in Stockholm, lebt als Graphikerin und Kinderbuchautorin in Stockholm. Im Schatten eines Verbrechens ist ihr erster Roman.

Produktinformationen

Titel: Im Schatten eines Verbrechens
Untertitel: Die Sydow-Morde. Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783458172642
ISBN: 978-3-458-17264-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Insel
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 270
Gewicht: 412g
Größe: H215mm x B134mm x T27mm
Jahr: 2005