Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zeichnungen/Drawings

  • Fester Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Proportions- und GleichgewichtsverhältnisseHeinz-Günter Prager (geb. 1944 in Herne, lebt und arbeitet in Köln und Plomeur, Frankre... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Proportions- und Gleichgewichtsverhältnisse

Heinz-Günter Prager (geb. 1944 in Herne, lebt und arbeitet in Köln und Plomeur, Frankreich) gehört zu den wichtigsten Bildhauern seiner Generation.

Mit seinen Skulpturen denkt er grundsätzlich über den Raum nach, dabei sind die Linien, der Körper, die Gewichte und die Verortung zentrale Themen. Alle Arbeiten sind stets von theoretischen Überlegungen begleitet, Prager überlässt fast nichts dem Zufall. Neben seinem plastischen OEuvre hat der Künstler ein ebenso spannendes zeichnerisches Werk entwickelt. Eugen Gomringer hat es so beschrieben: "es ist etwas einsames um dieses in sich geschlossene grafische werk ... es ist resultat einer starken, unabhängigen, auch unkonventionellen persönlichkeit ..." Das Buch umfasst 120 Zeichnungen, die zwischen 1966 und 2018 entstanden sind. Das Spektrum reicht von skulpturalen Überlegungen bis hin zu sehr freien Ausführungen in unterschiedlichen Techniken wie Bleistift, Tinte, Gouache, Ölfarbe, Fettstift oder Collage. Die Texte schrieben Rainer Schoch und Gabriele Uelsberg.

Autorentext
Heinz-Günter Prager (geb. 1944 in Herne, lebt und arbeitet in Köln und Plomeur, Frankreich) gehört zu den wichtigsten Bildhauern seiner Generation.

Klappentext

Proportions- und Gleichgewichtsverhältnisse Heinz-Günter Prager (geb. 1944 in Herne, lebt und arbeitet in Köln und Plomeur, Frankreich) gehört zu den wichtigsten Bildhauern seiner Generation. Mit seinen Skulpturen denkt er grundsätzlich über den Raum nach, dabei sind die Linien, der Körper, die Gewichte und die Verortung zentrale Themen. Alle Arbeiten sind stets von theoretischen Überlegungen begleitet, Prager überlässt fast nichts dem Zufall. Neben seinem plastischen OEuvre hat der Künstler ein ebenso spannendes zeichnerisches Werk entwickelt. Eugen Gomringer hat es so beschrieben: "es ist etwas einsames um dieses in sich geschlossene grafische werk ... es ist resultat einer starken, unabhängigen, auch unkonventionellen persönlichkeit ..." Das Buch umfasst 120 Zeichnungen, die zwischen 1966 und 2018 entstanden sind. Das Spektrum reicht von skulpturalen Überlegungen bis hin zu sehr freien Ausführungen in unterschiedlichen Techniken wie Bleistift, Tinte, Gouache, Ölfarbe, Fettstift oder Collage. Die Texte schrieben Rainer Schoch und Gabriele Uelsberg.

Produktinformationen

Titel: Zeichnungen/Drawings
Untertitel: (Deutsch / Englisch)
Autor:
EAN: 9783954762507
ISBN: 978-3-95476-250-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Distanz
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: g
Größe: H350mm x B250mm
Jahr: 2018