Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heinrich Knopf

  • Fester Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der in München und am Gardasee lebende Künstler Heinrich Knopf ( 1949) hat sich schon in jungen Jahren ganz der Verwandlung von Ei... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der in München und am Gardasee lebende Künstler Heinrich Knopf ( 1949) hat sich schon in jungen Jahren ganz der Verwandlung von Eisen verschrieben, eines der ältesten in der bildenden Kunst verwendeten Materialien. Seine Leichtigkeit und Bewegung ausstrahlenden Plastiken laden zu einer spielerischen Beziehung mit wechselnden Blickwinkeln ein.

Dem zunächst stählerne Schwere assoziierenden Material Eisen gibt Heinrich Knopf, in abstrahierenden Formen und abgeleitet von der ihn faszinierenden steten Bewegung des Wassers, eine fast fließende Dynamik. Filigran und von Licht durchflutet - scheinbar schwebend - evozieren die Arbeiten irritierende Ansichten. In großformatigen Abbildungen sowie Detailaufnahmen gibt die Publikation einen Überblick über sein Schaffen und dem Betrachter die Möglichkeit, die Werke und ihre Formen in Ruhe zu studieren.

Autorentext
Tesch, Jürgen B.
Jürgen B. Tesch ist Verleger und Kunstkenner. Im Hirmer Verlag veröffentlicht er die »Edition Jürgen B. Tesch«.

Klappentext

Der in München und am Gardasee lebende Künstler Heinrich Knopf (*1949) hat sich schon in jungen Jahren ganz der Verwandlung von Eisen verschrieben, eines der ältesten in der bildenden Kunst verwendeten Materialien. Seine Leichtigkeit und Bewegung ausstrahlenden Plastiken laden zu einer spielerischen Beziehung mit wechselnden Blickwinkeln ein.Dem zunächst stählerne Schwere assoziierenden Material Eisen gibt Heinrich Knopf, in abstrahierenden Formen und abgeleitet von der ihn faszinierenden steten Bewegung des Wassers, eine fast fließende Dynamik. Filigran und von Licht durchflutet - scheinbar schwebend - evozieren die Arbeiten irritierende Ansichten. In großformatigen Abbildungen sowie Detailaufnahmen gibt die Publikation einen Überblick über sein Schaffen und dem Betrachter die Möglichkeit, die Werke und ihre Formen in Ruhe zu studieren.

Produktinformationen

Titel: Heinrich Knopf
Untertitel: Iron Society
Editor:
EAN: 9783777434667
ISBN: 978-3-7774-3466-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hirmer Verlag GmbH
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 1154g
Größe: H325mm x B256mm x T20mm
Veröffentlichung: 17.03.2020
Jahr: 2020