Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Platonismus im 2. und 3. Jahrhundert nach Christus

  • Fester Einband
  • 440 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der dritte Band behandelt die äußeren Umstände, unter denen die platonischen Philosophen im 2. und 3. Jh. n. Chr. lebten, insbeson... Weiterlesen
20%
461.85 CHF 369.50
Sie sparen CHF 92.35
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der dritte Band behandelt die äußeren Umstände, unter denen die platonischen Philosophen im 2. und 3. Jh. n. Chr. lebten, insbesondere ihre Förderung durch Städte und Kaiser, öffentliche Ehrungen, das Urteil Außenstehender über sie, den Rückgang der Philosophie im 3. Jh. n. Chr.; darüber hinaus wird die Beschäftigung mit den Schriften Platons dargestellt: Kommentare zu den Dialogen Platons, Gesamtdarstellungen der Lehre Platons, Monographien zu wichtigen Streitfragen, Platonlexika.

ISBN der Reihe (Der Platonismus in der Antike): 978-3-7728-0358-1

Produktinformationen

Titel: Der Platonismus im 2. und 3. Jahrhundert nach Christus
Untertitel: Bausteine 73-100: Text, Übersetzung, Kommentar
Autor:
Beiträge von:
Schöpfer:
Editor:
Übersetzer:
Gründer:
andere:
EAN: 9783772811555
Format: Fester Einband
Hersteller: frommann-holzboog
Herausgeber: frommann-holzboog Verlag e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 440
Gewicht: 1102g
Größe: H38mm x B247mm x T182mm