Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verlorenes Gestern

  • Kartonierter Einband
  • 526 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Band 3 der Allender-Trilogie Stuart zieht sich in seinem Kummer fast völlig vom öffentlichen Leben zurück. Dara trifft auf unvorhe... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Band 3 der Allender-Trilogie Stuart zieht sich in seinem Kummer fast völlig vom öffentlichen Leben zurück. Dara trifft auf unvorhergesehene Probleme mit Maurice, die sie schließlich in Lebensgefahr bringen. Alex muss eine schmerzhafte romantische Erfahrung durchmachen, bevor er schließlich eine Familie gründet. Er erkennt auch, dass die Fußstapfen seines Vaters zu groß für ihn sind. Alex' Kinder wachsen in modernen und sorglosen Zeiten auf, aber der Erste Weltkrieg und die Influenza-Pandemie stellen sie vor neue Herausforderungen. Während die zwanziger Jahre bis dahin unbekannten Reichtum und Ausschweifungen bringen, könnte die "ewige" Party früher als erwartet enden.

Autorentext

Heike Wolf, von Hause aus Juristin, ist vom Schreiben fasziniert, seit sie schreiben kann; die Leidenschaft für Geschichte kam ein paar Jahre später hinzu. Ihre Familiengeschichte erstreckt sich über viele Länder, und Heike Wolf hat auch selbst in mehreren Ländern gelebt. Jetzt widmet sie sich interkulturellen Themen und dem Schreiben, verfasst Sachbücher für Expatriates und historische Romane, bewegt von der Frage: Wie haben völlig normale Menschen die Geschichte erlebt?



Klappentext

Band 3 der Allender-Trilogie

Stuart zieht sich in seinem Kummer fast völlig vom öffentlichen Leben zurück. Dara trifft auf unvorhergesehene Probleme mit Maurice, die sie schließlich in Lebensgefahr bringen. Alex muss eine schmerzhafte romantische Erfahrung durchmachen, bevor er schließlich eine Familie gründet. Er erkennt auch, dass die Fußstapfen seines Vaters zu groß für ihn sind.

Alex' Kinder wachsen in modernen und sorglosen Zeiten auf, aber der Erste Weltkrieg und die Influenza-Pandemie stellen sie vor neue Herausforderungen. Während die zwanziger Jahre bis dahin unbekannten Reichtum und Ausschweifungen bringen, könnte die "ewige" Party früher als erwartet enden.

Produktinformationen

Titel: Verlorenes Gestern
Untertitel: Die Allenders 1882 - 1931
Autor:
EAN: 9783752607918
ISBN: 978-3-7526-0791-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 526
Gewicht: 705g
Größe: H215mm x B135mm x T36mm
Jahr: 2020

Weitere Produkte aus der Reihe "Die Allender-Trilogie"