Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transportmodernisierung contra Verkehrsbewirtschaftung

  • Kartonierter Einband
  • 321 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Lkw hat die binnenländischen Transportsysteme von Grund auf umgeformt. Er hat das Verkehrsmonopol der Schiene aufgebrochen und... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Lkw hat die binnenländischen Transportsysteme von Grund auf umgeformt. Er hat das Verkehrsmonopol der Schiene aufgebrochen und immer mehr Güter auf die Straße gelenkt. Dies war nicht allein die Folge einer technischen Innovation sondern wurde auch, seit den 20er Jahren verstärkt, durch die staatliche Verkehrspolitik begleitet und beeinflußt. Dabei war die Politik keineswegs wie oft angenommen ein Wegbereiter der Motorisierung und "Totengräber" der Eisenbahn. Der Lkw bahnte sich seinen Weg gegen den Willen des Staates und aufgrund dessen politischer Fehler.

Autorentext

Die Autorin: Heidi Rohde studierte Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Volkswirtschaftslehre und Medienwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg. Nach Abschluß der Promotion war sie zunächst als freie Journalistin tätig und arbeitet heute als Wirtschaftsredakteurin in Frankfurt.



Klappentext

Der Lkw hat die binnenländischen Transportsysteme von Grund auf umgeformt. Er hat das Verkehrsmonopol der Schiene aufgebrochen und immer mehr Güter auf die Straße gelenkt. Dies war nicht allein die Folge einer technischen Innovation sondern wurde auch, seit den 20er Jahren verstärkt, durch die staatliche Verkehrspolitik begleitet und beeinflußt. Dabei war die Politik keineswegs wie oft angenommen ein Wegbereiter der Motorisierung und «Totengräber» der Eisenbahn. Der Lkw bahnte sich seinen Weg gegen den Willen des Staates und aufgrund dessen politischer Fehler.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Schiene und Straße in der Weltwirtschaftskrise - Der Güterkraftverkehr unter dem Nationalsozialismus - Der Lkw in der Vierjahresplanung - Nahverkehr und Werkverkehr in der Verkehrspolitik.

Produktinformationen

Titel: Transportmodernisierung contra Verkehrsbewirtschaftung
Untertitel: Zur staatlichen Verkehrspolitik gegenüber dem Lkw in den 30er Jahren
Autor:
EAN: 9783631339725
ISBN: 978-3-631-33972-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 321
Gewicht: 432g
Größe: H209mm x B151mm x T23mm
Jahr: 1998
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"