Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesundheitsförderung von Krankenschwestern

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine Aufsatzsammlung zu einzelnen Medizinern wie zu Forschungseinrichtungen, zu Krankenrevieren und Experimenten in Konzentrations... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine Aufsatzsammlung zu einzelnen Medizinern wie zu Forschungseinrichtungen, zu Krankenrevieren und Experimenten in Konzentrationslagern, die Einblicke in die vielfältigen Verbindungen von Medizin und Konzentrationslager im Nationalsozialismus geben.

Autorentext

Heidi Höppner, geb. 1960, ist Professorin für Physiotherapie an der Fachhochschule Kiel. Judith Hahn, Historikerin, Doktorandin am Institut für Geschichte der Medizin Berlin, Zentrum für Human- und Gesundheitswissenschaften der Berliner Hochschulmedizin. Silvija Kavcic, Historikerin, Doktorandin am Friedrich Meinecke Institut für Geschichte der Freien Universität Berlin. Christoph Kopke, Politologe, wiss. Mitarbeiter am Institut für Geschichte der Medizin Berlin, Zentrum für Human- und Gesundheitswissenschaften der Berliner Hochschulmedizin.

Produktinformationen

Titel: Gesundheitsförderung von Krankenschwestern
Untertitel: Ansätze für eine frauengerechte betriebliche Praxis im Krankenhaus
Autor:
EAN: 9783935964173
ISBN: 978-3-935964-17-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mabuse-Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 264g
Größe: H210mm x B147mm x T15mm
Jahr: 2004
Auflage: 1. Aufl. 01.07.2004
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Mabuse-Verlag Wissenschaft"