Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wettbewerbsvorteile für Konsumgüterhersteller

  • Kartonierter Einband
  • 181 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf der Basis der Theorien des strategischen Managements entwickelt Heide Wilsdorf-Köhler einen integrativen, wissenschaftlich fun... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Auf der Basis der Theorien des strategischen Managements entwickelt Heide Wilsdorf-Köhler einen integrativen, wissenschaftlich fundierten und praxistauglichen Ansatz zur Bewertung von Strategien und zeigt, dass verteidigungsfähige Wettbewerbsvorteile und damit überdurchschnittliche Renditen aus dem Angebot von Leistungssystemen möglich sind.

Immer häufiger werden nicht nur im Investitionsgüterbereich, sondern auch im Konsumgüterbereich Systemangebote, d.h. verwendungsverbundene komplementäre Güterbündel mit Mehrwert für den Kunden, offeriert. Unter Marketinggesichtspunkten werden sie schon seit längerem in der Literatur behandelt.
Heide Wilsdorf-Köhler untersucht, ob sie einem Unternehmen das Potenzial bieten, seine Wettbewerbs- und Ertragssituation nachhaltig zu verbessern. Auf der Basis der Theorien des strategischen Managements entwickelt sie einen integrativen, wissenschaftlich fundierten und praxistauglichen Ansatz zur Bewertung von Strategien. Eine ökonomische Analyse der Systemanbieterstrategie aus der Sicht dreier Schulen (marktorientierter, ressourcenorientierter und Transaktionskosten-Ansatz) verdeutlicht, dass verteidigungsfähige Wettbewerbsvorteile und damit überdurchschnittliche Renditen aus dem Angebot von Leistungssystemen möglich sind.

Autorentext
Dr. Heide Wilsdorf-Köhler war wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Margit Enke am Lehrstuhl für Marketing und Internationalen Handel der TU Bergakademie Freiberg.

Inhalt
Systemangebote als Vermarktungsobjekte und Gegenstand im strategischen Management Systemangebote aus der Perspektive des marktorientierten und des ressourcenorientierten Ansatzes sowie der Transaktionskostentheorie

Produktinformationen

Titel: Wettbewerbsvorteile für Konsumgüterhersteller
Untertitel: Systemangebote aus der Sicht des strategischen Managements
Autor:
EAN: 9783824477944
ISBN: 978-3-8244-7794-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dt. Universitätsvlg.
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 181
Gewicht: 270g
Größe: H210mm x B148mm
Jahr: 2003
Auflage: 2003

Weitere Produkte aus der Reihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"