Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hedonismus leben

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hedonismus definieren wir als "eine heitere, in der europäischen Antike wurzelnde Lebensform beschwingter Bejahung von Genuss... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hedonismus definieren wir als "eine heitere, in der europäischen Antike wurzelnde Lebensform beschwingter Bejahung von Genuss- und Lustmaximierung" - ganz im Gegensatz zu den geläufigen Vorstellungen von "spätrömischer Dekadenz". Denn: "Der Sinn des Lebens ist aus hedonistischer Sicht das Leben selbst" und das Ideal "der gelungene Tag." Angesichts von historischen und aktuellen Problemen - seien es Krankheit, Alter, Tod, Industrienahrung und Massentierhaltung, Stress und Arbeitsüberlastung, Werbung und Desinformation - stellt sich dringend die Frage, wie man "gelungene Tage" gestaltet. Damit ist ganz wesentlich die Frage nach einem guten und glücklichen Leben angesprochen. Um dies zu gestalten, braucht es Informationen auf der Basis von fundiertem Wissen. Die Beiträge des vorliegenden Bandes zeigen historische, soziologische, psychologische und philosophische Lösungsansätze und damit Wege zu einer verantwortungs- wie auch genussvollen Existenz. Die Erkenntnis des "Guten" wird nach der Lektüre ihre freudige Wirkung entfalten.

Autorentext
Lothar Kolmer, Prof. Dr., geb. 1948; Studium der Germanistik, Geschichte, Soziologie, Politologie in Regensburg und Heidelberg; seit 1992 o.Univ.Prof. für Mittelalterliche Geschichte und Hist. Grundwissenschaften an der Universität Salzburg; ebd. seit 2008 Gründer und Leiter des Zentrums für Gastrosophie und des Universitätslehrgangs Gastrosophische Wissenschaften bis 2013/2014. Michael Brauer, Dr., geb. 1975; Studium der Mittelalterlichen Geschichte und der Philosophie in Berlin und Budapest; anschließend Wissenschaftlicher und Projektmitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin; ab 2010 PostDoc für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Salzburg, seit 2014 auf einer Assistenzprofessur. Stellvertretender Leiter des Zentrums für Gastrosophie.

Produktinformationen

Titel: Hedonismus leben
Untertitel: Der "gelungene Tag" in Geschichte und Gegenwart
Editor:
EAN: 9783854765004
ISBN: 978-3-85476-500-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: mandelbaum verlag eG
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 416g
Größe: H241mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2016