Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Aktie - Instrument der Unternehmensfinanzierung und Investitionsmöglichkeit

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule, 20 Quelle... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Bankkredit ist noch das bedeutendste Finanzierungsinstrument für den deutschen Mittelstand, jedoch werden die Darlehenskonditionen immer stärker von der Bonität des Schuldners bestimmt und die Banken haben die Kreditvergabebedingungen verschärft. Daher beschäftigen sich Unternehmen zunehmend mit Finanzierungsalternativen wie dem Verkauf von Gesellschaftsanteilen in Form eines Börsenganges. Nicht nur Unternehmer lassen den Aktienmarkt als Finanzierungsquelle noch ungenutzt. Auch viele deutsche Anleger nutzen aufgrund ihrer Risikoscheu die Chancen des Aktienmarktes nicht.

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Bedeutung der Aktie als Instrument der Unternehmensfinanzierung und als Anlagealternative für Investoren. Dabei wird die Frage untersucht: Welche Faktoren beeinflussen die Entscheidung von Unternehmen und Investoren hinsichtlich des Einsatzes dieses Instrumentes?

Produktinformationen

Titel: Die Aktie - Instrument der Unternehmensfinanzierung und Investitionsmöglichkeit
Autor:
EAN: 9783640116256
ISBN: 978-3-640-11625-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 73g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2008
Auflage: 2. Auflage