Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die Salier und das Elsass

  • Kartonierter Einband
  • 327 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit stellt am Beispiel des Elsass die Frage nach den Grundlagen von Herrschaft im Mittelalter. Ausgehend von der konkreten ... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit stellt am Beispiel des Elsass die Frage nach den Grundlagen von Herrschaft im Mittelalter. Ausgehend von der konkreten Herrschaftspraxis wird das Verhältnis von Königtum zu verschiedenen regionalen Machthabern untersucht. Diese Betrachtungen werden durch die Beobachtung personaler Beziehungsgeflechte ergänzt. So erhält man ein Bild, das von einer breiten Grundlage gestützt wird.

Autorentext
Der Autor: Hans-Peter Sütterle, geboren 1961 in Freiburg im Breisgau; 1984-1992 Studium der politischen Wissenschaft und der Geschichte an der Universität Freiburg im Breisgau; anschließend Promotion in Mittelalterlicher Geschichte.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Itinerar und Urkunden der Könige als Quelle salischer Herrschaftspraxis - Der elsässische Adel und sein Verhältnis zum Königtum am Beispiel dreier Familien - Die Beziehungen der salischen Herrscher zu den Bischofskirchen von Straßburg und Basel - Elsässische Klöster in ihren Beziehungen zum salischen Königtum.

Produktinformationen

Titel: Die Salier und das Elsass
Untertitel: Studien zu den Herrschaftsverhältnissen und zu den politischen Kräften in einer 'Randregion' des Reiches (1002-1125)
Autor:
EAN: 9783631396414
ISBN: 978-3-631-39641-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 327
Gewicht: 430g
Größe: H208mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2009
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"