Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Buch Hiob. Dichtung als Theologie

  • Kartonierter Einband
  • 211 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Theologie des Buches Hiob - so die These der Verfasser dieses anregenden Essays - erschließt sich erst dann ganz, wenn es als ... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Theologie des Buches Hiob - so die These der Verfasser dieses anregenden Essays - erschließt sich erst dann ganz, wenn es als Dichtung beim Wort genommen wird. Neben der Darstellung eines theologisch engagierten Literaturwissenschaftlers stehen die Exkurse eines Alttestamentlers, die dieses Buch zu einem interdisziplinären Dialog über eines der großen Weisheitsbücher des Alten Testaments werden lassen.

Autorentext
Hans-Peter Mathys, Dr. theol., Jahrgang 1951, ist Professor für Altes Testament und Semitische Sprachwissenschaft an der Universität Basel. Gerhard Kaiser studierte Germanistik, Philosophie und Sozialwissenschaften in Köln und Siegen, 2000 Promotion an der Universität Siegen bei Georg Bollenbeck, seit 1999 Mitarbeiter am Forschungsprojekt "Semantischer Umbau der Geisteswissenschaften" in Siegen. Z.Zt. arbeitet er an einer wissenschaftsgeschichtlichen Untersuchung der deutschen Literaturgeschichtsschreibung im 20. Jahrhundert.

Klappentext

Das Buch Hiob. Dichtung als Theologie Die Theologie des Buches Hiob - so die These der Verfasser dieses anregen Essays - erschließt sich erst dann ganz, wenn es als Dichtung beim Wort genommen wird. Neben der Darstellung eines theologisch engagierten Literaturwissenschaftlers stehen die Exkurse eines Alttestamentlers, die dieses Buch zu einem interdisziplinären Dialog über eines der großen Weisheitsbücher des Alten Testaments werden lassen.



Zusammenfassung
Die Theologie des Buches Hiob so die These der Verfasser dieses anregenden Essays erschließt sich erst dann ganz, wenn es als Dichtung beim Wort genommen wird. Neben der Darstellung eines theologisch engagierten Literaturwissenschaftlers stehen die Exkurse eines Alttestamentlers, die dieses Buch zu einem interdisziplinären Dialog über eines der großen Weisheitsbücher des Alten Testaments werden lassen.

Produktinformationen

Titel: Das Buch Hiob. Dichtung als Theologie
Autor:
EAN: 9783458720164
ISBN: 978-3-458-72016-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Insel
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 211
Gewicht: 192g
Größe: H179mm x B108mm x T17mm
Veröffentlichung: 15.03.2010
Jahr: 2010