Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nichts ist so wie es ist

  • Fester Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Die Zeit ist jetzt endgültig gekommen, in der ich mich vom Genre der Kinderliteratur verabschiede, auch von Lyrik jeglicher... Weiterlesen
20%
29.00 CHF 23.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

"Die Zeit ist jetzt endgültig gekommen, in der ich mich vom Genre der Kinderliteratur verabschiede, auch von Lyrik jeglicher Art. Meine Neugier auf Geschichten, ausgelöst von konkret erlebten Situationen, real existierenden Personen aus meinem Alltag, hat sich in meinem literarischen Schaffen seinen Platz gesucht. Mit zunehmendem Alter wurde ich auch irritierbarer, was mir einen entsprechend anderen Blick auf die Burchstellen des Lebens gab." Hans Manz im Interview mit Ricco Bilger Hans Manz vorzustellen, hiesse ein zahlreiches Publikum ignorieren, das den siebzigjährigen Sprachmeister und -virtuosen seit Jahren als Jugend- und Kinderbuchautor liest, schätzt und liebt. Der "soignierte und zerzauste Herr" mit seiner "luftgetrockneten Art", wie er vom Schriftsteller Thomas Kapielski in dessen letztem Buch bewundernd beschrieben wird, hat mit "Nichts ist so wie es ist" nicht nur ein Kleinod mit zehn fatalen Alltagsgeschichten geschaffen, sondern steht damit am Anfang des im Entstehen begriffenen Alterswerkes. Weit weg von allen Sentimentalitäten leben seine Geschichten von einem tragikomischen Blick auf die feinen Risse, aus denen Abgründe atmen. Tolstoj schrieb die Erzählung "Wieviel Erde braucht der Mensch" - Hans Manz versucht sich darin, diese Frage zu beantworten. AUTOR: Hans Manz wurde am 16. Juli 1931 geboren. Er lebt in Italien und Zürich. Sein umfangreiches Werk enthält einen Roman, Lyrik, Kinder- und Jugendliteratur.

Produktinformationen

Titel: Nichts ist so wie es ist
Untertitel: 10 fatale Alltagsgeschichten
Autor:
EAN: 9783908010579
ISBN: 978-3-908010-57-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Bilger Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 184g
Größe: H191mm x B134mm x T14mm
Jahr: 2002