Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Sexualität der niederen Pflanzen

  • Kartonierter Einband
  • 544 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der deutsche Botaniker Karl Johannes Kniep (1881-1930), genannt Hans, istvor allem aufgrund seiner Forschungen auf den Gebieten de... Weiterlesen
20%
56.35 CHF 45.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Der deutsche Botaniker Karl Johannes Kniep (1881-1930), genannt Hans, istvor allem aufgrund seiner Forschungen auf den Gebieten der Photosynthese,der Ernährung von Meerespflanzen und der Sexualität niederer Pflanzenbekannt. Kniep studierte zunächst Medizin in Kiel, anschließend Botanik inJena und Genf. Seine Lehrer waren Ernst Stahl, Robert Chodat und Wilhelm Pfeffer. Nach seiner Promotion im Jahre 1904 arbeitete Kniepzunächst als Assistent an der Universität Leipzig, bevor er 1907 eine Stelle als Privatdozent an der Universität Freiburg bekam. 1911 ging Kniep als außerordentlicher Professor nach Straßburg, 1914 nach Würzburg und ab1924 unterrichtete er Pflanzenphysiologie an der Universität Berlin.

Produktinformationen

Titel: Die Sexualität der niederen Pflanzen
Untertitel: Differenzierung, Verteilung, Bestimmung und Vererbung des Geschlechts bei den Thallophyten
Autor:
EAN: 9783836402187
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 544
Gewicht: 775g
Größe: H210mm x B210mm
Auflage: Repr. d. Ausg. v. 1927.