Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Trennungsschmerz und Neubeginn

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Trennungen sind mit Schmerz, Wut und Trauer verbunden sind. Unser Grundbedürfnis nach sicherer Bindung wird verletzt, und wir werd... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Trennungen sind mit Schmerz, Wut und Trauer verbunden sind. Unser Grundbedürfnis nach sicherer Bindung wird verletzt, und wir werden geplagt von Schuld- und Schamgefühlen. Und doch sind Trennungen manchmal unausweichlich. Die entscheidende Frage lautet also: Wie gehen wir mit der Trennung um? Auf was kommt es an und was lernen wir aus dem Zurückliegenden? Was war unser Anteil am Scheitern der Beziehung, und was können wir aus diesen Erfahrungen mitnehmen?

Autorentext
Hans Jellouschek, geboren 1939, Dr. theol., Lic. phil., Transaktionsanalytiker (DGTA), Eheberater, Lehrtherapeut für Transaktionsanalye und systemisch-integrative Paartherapie. Langjährige Erfahrung im Bereich Fort- und Weiterbildung von Beratern und Therapeuten, Coaching und Training für Führungskräfte. Er lebt in der Nähe von Stuttgart. Mehr Informationen unter www.hans-jellouschek.de

Produktinformationen

Titel: Trennungsschmerz und Neubeginn
Untertitel: Wie aus Abbrüchen Aufbrüche werden
Autor:
EAN: 9783451032011
ISBN: 978-3-451-03201-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 162g
Größe: H201mm x B123mm x T17mm
Jahr: 2019
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Herder Spektrum"