Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Logistikfallstudien und Risikomanagement

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hans-Georg Nollau wurde am 10. April 1946 in Darmstadt geboren. Nach dem Abitur studierte er an der Technischen Hochschule in Dar... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Hans-Georg Nollau wurde am 10. April 1946 in Darmstadt geboren. Nach dem Abitur studierte er an der Technischen Hochschule in Darmstadt Mathematik und Physik. Neben seiner Berufstätigkeit promovierte er 1983 im Fachbereich Maschinenbau der TH Darmstadt. Zum 01.09.1996 wurde er als Professor an die Fachhochschule Regensburg, Fachbereich Betriebswirtschaft, berufen. Matthias Neumeier wurde am 07. Dezember 1972 in München geboren. Im Jahr 2000 nahm er das Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Regensburg auf, das er im Jahre 2006 im Studienschwerpunkt Logistik als Diplom-Betriebswirt (FH) abschloss. Anschließend arbeitete er an unterschiedlichen freiberuflichen Projekten. Seit 01.10.2008 ist er als Havariekommissar in einem Sachverständigenbüro tätig.



Klappentext

Im vorliegenden 15. Band der Schriftenreihe Economy and Labour mit dem Titel "Logistikfallstudien und Risikomanagement" werden bekannte und bewährte, aber auch neue und innovative Methoden und Vorgehensweisen unter besonderer Berücksichtigung von Risikoaspekten vorgestellt. Bei den hier präsentierten Verfahren als "universelle Methoden" steht das prinzipielle, methodische, mathematische Vorgehen zur Lösung logistischer Probleme im Vordergrund. Die Herleitung der ANDLER-Formel verdeutlicht das prinzipielle Vorgehen zur Lösung des allgemeinen Problems konkurrierender Ziele - hier Beschaffungskosten versus Lagerkosten. Bei Verringerung des Einen erfolgt eine Erhöhung des Anderen und umgekehrt. Gesucht ist die "optimale Lösung", d. h. die mathematische Vorgehensweise zur Auffindung des gemeinsamen Minimums. In analoger Weise sind auch die weiteren Verfahren, wie etwa die Simulation als Vorgehensweise zum Verständnis und Steuern des dynamischen Verhaltens von Prozessen, zu verstehen. Diese Universalmethoden werden insbesondere zum besseren Verständnis an Fallbeispielen der betrieblichen, logistischen Praxis vorgestellt.Abschließend wird die Risiko-Handhabung durch einen Beitrag zum professionellen Havarie-Management ergänzt.

Produktinformationen

Titel: Logistikfallstudien und Risikomanagement
Autor:
EAN: 9783899369038
ISBN: 978-3-89936-903-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 355g
Größe: H212mm x B146mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.03.2010
Jahr: 2010