Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elastizitätstheorie

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die ,,klassische" lineare Elastizitätstheorie, wie sie in diesem Buch behandelt wird, stellt nach wie vor die wichtigste Grun... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die ,,klassische" lineare Elastizitätstheorie, wie sie in diesem Buch behandelt wird, stellt nach wie vor die wichtigste Grundlage für die meisten festigkeitsmechanischen Berech nungen in der Technik dar. Hierin liegt ihr unbestrittener Wert und auch die Veranlas sung, sie heute noch zu lehren und zu lernen. Ausgehend davon ist dann der Weg frei fiir Erweiterungen und Verbesserungen der Berechnungsrundlagen, wo dies wünschenswert erscheint. Der vorliegende Text fußt auf Vorlesungen, die ich seit langem vor Ingenieurstudenten höherer Semester gehalten habe. Da es sich in diesem Buch um eine Einfuhrung handelt, bin ich bemüht gewesen, stets die Anschaulichkeit vor dem mathematischen Apparat in den Vordergrund zu stellen. Zum Verständnis genügen elementare Kenntnisse der Ana lysis sowie der technischen Mechanik, wie sie im Grundstudium an Technischen Univer sitäten vermittelt werden. Einige Bemerkungen über den Inhalt des Buchs sowie die Art der Behandlung des Stoffs fmden sich in der Einleitung. Bei der Fertigstellung des Manuskripts und der Abbildungen sowie bei der Korrektur wurde ich von meinen Assistenten, insbesondere Herrn Priv.-Dozent Dr. H. A. Richard, bestens unterstützt. Ihnen allen gebührt mein herzlicher Dank, ebenso wie Frau E. Jeblick für die Schreib-und Kopierarbeiten, ferner dem Verlag für sein Eingehen auf meine besonderen Wünsche. Das Buch möge dem Andenken meiner akademischen Lehrer Ludwig Föppl (1887-1976) Walther Kaufmann (1887-1965) Winfried Otto Schumann (1888-1974) gewidmet sein! Kaiserslautern, im Herbst 1984 H. G. Hahn Inhaltsverzeichnis 0 Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 . . . . . . . . . . . 1 Statische und kinematische Grundlagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 . . . . . 1.1 Kontinuum und Bewegungen des Kontinuums . . . . . . . . . . . . . . . 15 . . . . 1.2 Spannungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 . . . . . . . . . . .

Klappentext

Die ,,klassische" lineare Elastizitätstheorie, wie sie in diesem Buch behandelt wird, stellt nach wie vor die wichtigste Grundlage für die meisten festigkeitsmechanischen Berech­ nungen in der Technik dar. Hierin liegt ihr unbestrittener Wert und auch die Veranlas­ sung, sie heute noch zu lehren und zu lernen. Ausgehend davon ist dann der Weg frei fiir Erweiterungen und Verbesserungen der Berechnungsrundlagen, wo dies wünschenswert erscheint. Der vorliegende Text fußt auf Vorlesungen, die ich seit langem vor Ingenieurstudenten höherer Semester gehalten habe. Da es sich in diesem Buch um eine Einfuhrung handelt, bin ich bemüht gewesen, stets die Anschaulichkeit vor dem mathematischen Apparat in den Vordergrund zu stellen. Zum Verständnis genügen elementare Kenntnisse der Ana­ lysis sowie der technischen Mechanik, wie sie im Grundstudium an Technischen Univer­ sitäten vermittelt werden. Einige Bemerkungen über den Inhalt des Buchs sowie die Art der Behandlung des Stoffs fmden sich in der Einleitung. Bei der Fertigstellung des Manuskripts und der Abbildungen sowie bei der Korrektur wurde ich von meinen Assistenten, insbesondere Herrn Priv.-Dozent Dr. H. A. Richard, bestens unterstützt. Ihnen allen gebührt mein herzlicher Dank, ebenso wie Frau E. Jeblick für die Schreib-und Kopierarbeiten, ferner dem Verlag für sein Eingehen auf meine besonderen Wünsche. Das Buch möge dem Andenken meiner akademischen Lehrer Ludwig Föppl (1887-1976) Walther Kaufmann (1887-1965) Winfried Otto Schumann (1888-1974) gewidmet sein! Kaiserslautern, im Herbst 1984 H. G. Hahn Inhaltsverzeichnis 0 Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 . . . . . . . . . . . 1 Statische und kinematische Grundlagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 . . . . . 1.1 Kontinuum und Bewegungen des Kontinuums . . . . . . . . . . . . . . . 15 . . . . 1.2 Spannungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 . . . . . . . . . . .



Inhalt

0 Einleitung.- 1 Statische und kinematische Grundlagen.- 2 Stoffgesetz der Elastizitätstheorie (Beziehung zwischen Spannungen und Verzerrungen).- 3 Grundgleichungen der Elastizitätstheorie.- 4 Energiebetrachtungen (Energiesätze der Elastizitätstheorie).- 5 Allgemeine Lösungsansätze für die Grundgleichungen.- 6 Überblick über weitere Lösungsverfahren der Elastizitätstheorie.- 7 Eindimensionale Probleme: Axialbelastung, Biegung und Torsion prismatischer Stäbe.- 8 Ebene (zweidimensionale) Probleme der Elastizitätstheorie.- 9 Räumliche Elastizitätsprobleme.- 10 Anhang: Kartesische Tensoren.- 11 Literaturverzeichnis.- 12 Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Elastizitätstheorie
Untertitel: Grundlagen der linearen Theorie und Anwendungen auf eindimensionale, ebene und räumliche Probleme
Autor:
EAN: 9783663098959
ISBN: 978-3-663-09895-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 579g
Größe: H246mm x B169mm x T25mm
Jahr: 2013
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1985