Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Paulinische Theologie und Religionsgeschichte

  • Fester Einband
  • 259 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der 5. Band der Gesammelten Aufsätze umfasst 12 Arbeiten aus den Jahren 1995 bis 2008, die zumeist aus Vorträgen auf international... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der 5. Band der Gesammelten Aufsätze umfasst 12 Arbeiten aus den Jahren 1995 bis 2008, die zumeist aus Vorträgen auf internationalen Tagungen hervorgegangen sind. Die auf Deutsch oder Englisch verfassten Untersuchungen sind in zwei Teile gruppiert. In Teil I befasst sich Hans Dieter Betz mit der Theologie des Paulus, in Teil II mit der griechisch-römischen Religionsgeschichte. Die Arbeiten zeigen die paulinische Theologie in Auseinandersetzung mit Themen der hellenistischen Religionsphilosophie (Ritus und Ethik des Herrenmahls, Anthropologie, Opfer, Weisheit, Selbsttäuschung und Selbsterkennntnis), sowie die Philosophen Dio von Prusa und Plutarch von Chaironeia bei der literarischen Behandlung ihrer eigenen Theologien (Religion und Ethik, Gottesverehrung und Gottesbild, Geschichte und Wunder, Apotheose und leeres Grab). Im Vergleich der Themen und Methoden wird exemplarisch deutlich, wie theologische Fragen nicht nur ein innerchristliches Reservat darstellen, sondern auch, wie Philosophen religiöse Fragen ihrer jeweiligen Tradition und Umwelt diskutieren.

Autorentext
Betz, Hans Dieter Born 1931; studied Protestant Theology in Bethel, Mainz, and Cambridge (UK); 1957 PhD; 1966 Habilitation; 1963-78 Professor of New Testament at the School of Theology in Claremont, California; since 1978 Shailer Mathews Professor of New Testament and Early Christian Literature at the University of Chicago; since 2000 emeritus.

Klappentext

Der Band enthält zwölf Aufsätze aus den Jahren 1995 - 2008, verfasst in deutscher oder englischer Sprache. Der Titel weist auf zwei Teile hin: Der erste Teil enthält sieben Studien zur Theologie des Paulus. Sie zeigen die paulinische Theologie in Auseinandersetzung mit Themen der hellenistischen Religionsphilosophie (zu Fragen wie Ritus und Ethik des Herrenmahls, Anthropologie, Opfer, Weisheit, Selbsttäuschung und Selbsterkenntnis). Der zweite Teil umfasst fünf religionsgeschichtliche Untersuchungen zu den hellenistischen Philosophen Dio von Prusa und Plutarch von Chaironeia (Fragen wie Religion und Ethik, Gottesverehrung und Gottesbild, Geschichte und Wunder, Apotheose und leeres Grab). Der methodische Vergleich zeigt ähnliche oder verschiedene Probleme von beiderseitigem Interesse, die auch bei heutigen Diskussionen Beachtung verdienen.

Produktinformationen

Titel: Paulinische Theologie und Religionsgeschichte
Untertitel: Gesammelte Aufsätze 5
Autor:
EAN: 9783161494352
ISBN: 978-3-16-149435-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 259
Gewicht: 534g
Größe: H236mm x B164mm x T24mm
Jahr: 2009