Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lehrbuch der speziellen Therapie innerer Krankheiten

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Verfasser sind dem lange gehegten Wunsch des Verlegers nach einem Lehrbuch der speziellen Therapie der inneren und Nervenkrank... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Verfasser sind dem lange gehegten Wunsch des Verlegers nach einem Lehrbuch der speziellen Therapie der inneren und Nervenkrankheiten gern nachgekommen. Denn sie sind davon übel'~eugt, daß ein solches Buch, von Ärzten für Ärzte und Studierende geschrieben, tatsächlich einem Bedürfnis ent· sprach. Dieses wird begründet einerseits durch die zweüellos großen und raschen Fort&chritte, die uns die letzten Jahre gerade in therapeutischer Hinsicht gebracht haben, und andererseits durch die Notwendigkeit einer kritischen Würdigung dieser Erfolge, namentlich derjenigen der medikamentösen Behandlung. Denn auf keinem Gebiet der praktischen Medizin ist ernste Kritik so angebracht, als auf dem der therapel,ltischen Beeinflussung von Krankheiten und Kranken. Warum dem so ist, brauchen wir nicht erst auseinanderzusetzen. Unser Buch will dem Arzt der Praxis dienen. Es verzichtet deshalb mit voller Absicht auf eine ja doch niemals zu erreichende Vollständigkeit, vielmehr will und muß es sich auf die Darstellung der für den Praktiker und Studenten wirklich wichtigen Kapitel der speziellen Therapie beschränken. Wir haben deshalb auch darauf verzichtet, dies Buch mit langen Erörterungen über allgemeine Therapie einzuleiten, auf die wir bei der Darstellung der speziellen Behandlung der ein· zeInen Krankheitsgruppen, soweit nötig, sowieso eingehen werden. Rostock und Hamburg, 1947. Die Verfasser. Inhaltsverzeichnis.

Inhalt

I. Infektionskrankheiten.- Allgemeines.- Typhus und Paratyphus.- Lebensmittelvergiftungen.- Botulismus.- Cholera asiatica.- Die Ruhr.- Grippe (Influenza).- Die Lungensyphilis.- Lungentumoren.- Die Poliomyelitis anterior acuta (Heine-Medinsche Krankheit).- Die epidemische Meningitis (Genickstarre).- Andere eitrige Meningitiden.- Die tuberkulöse Meningitis.- Die gutartigen serösen Meningitiden.- Die epidemische Encephalitis (v. Economosche Krankheit).- Scharlach.- Masern (Morbillen).- Röteln (Rubeola).- Die Rubeola scarlatinosa (Vierte Krankheit).- Die Pocken (Variola vera).- Varicellen (Windpocken).- Fleckfieber.- Erysipel (Wundrose).- Parotitis epidemica.- Recurrens (Rückfallfieber).- Fünftagefieber oder Wolhynisches Fieber (Hrssche Krankheit).- Stomatitis.- Maul- und Klauenseuche (Aphthenseuche).- Die Sprue (Aphthae tropicae).- Angina.- Diphtherie.- Tetanus (Wundstarrkrampf).- Malaria.- Bangsche Krankheit.- Weilsche Krankheit und Hepatitis infectiosa.- Psittakose (Papageienkrankheit).- Milzbrand (Anthrax).- Trichinose.- Tularämie.- Sepsis.- Serumkrankheit.- II. Therapie der Blutkrankheiten.- Akute und chronische Anämien.- Hämorrhagische Diathesen.- Polycythämie.- Die Leukämien.- Das Lymphogranulom.- III. Erkrankungen des Kreislaufs.- Krankheiten des Herzens und der Gefäße.- Herzinsuffizienz, Herzschwäche.- Herzklappenfehler.- Myokarditis.- Perikarditis.- Angina pectoris, Coronarsklerose und Herzinfarkt.- rberleitungsund Rhythmusstörungen.- Arteriosklerose.- Hypertonie.- Die Hypotonie.- Vasomotorische Neurosen.- IV. Erkrankungen der Luftwege und Lungen.- Schnupfen.- Krankheiten der Bronchien.- Bronchialasthma.- Lungenemphysem.- Lungenentzündungen.- Die Lungentuberkulose.- Pleuritis.- Pleuritis exsudativa.- V. Endokrine Krankheiten.- Schilddrüsenerkrankungen.- 1. Basenowsche Krankheit.- 2. Myxödem.- 3. Die Tetanie der Erwachsenen.- 4. Die Spasmophilie.- 5. Hyperparathyreoidismus.- Hypophysenerkrankungen.- 1. Dystrophia adiposogenitalis.- 2 Cushingsche Krankheit.- 3. Andere endokrine Formen der Fettsucht.- 4. Hypophysäre Magersucht.- 5. Diabetes insipidus (Harnruhr).- 6. Funktionelle Oligurie.- 7. Hypophysärer Zwergwuchs.- B. Andere Formen des Zwergwuchses.- ADDlsoNsche Krankheit.- Überfunktion der Nebenniere.- Erkrankungen und Funktionsstörungen der Keimdrüsen.- Der Infantilismus.- Der Status thymolymphaticus.- Pluriglanduläre Insuffizienz.- VI. Die Behandlung der Stoffwechselkrankheiten.- 1. Der Diabetes mellitus.- Das Ziel der Behandlung.- Die Diätbehandlung.- Gesamtcaloriengehalt.- Die Kohlehydrate.- Eiweiß.- Fette.- Gemüse.- Besondere Nahrungsmittel.- Besondere Diätregime.- Getränke.- Die Insulinbehandlung.- Nebenwirkungen des Insulins.- Die Einstellung des Diabetikers.- Die Kontrolle des eingestellten Diabetikers.- Das Verhalten bei Komplikationen.- Andere Behandlungsverfahren.- Die Behandlung des Diabetikers unter den heutigen Bedingungen.- Der Diabetes als soziales Problem.- Die Therapie des Coma diabeticum.- Die Insulinresistenz.- 2. Die Gicht.- Die Behandlung des akuten Gichtanfalls.- Die Behandlung der Gicht im Intervall.- 3. Die Fettsucht.- 4. Die Unterernährung.- VII. Die Behandlung der Krankheiten der Verdauungsorgane.- 1. Krankheiten der Mundhöhle.- 2. Die Krankheiten der Speiseröhre.- 3. Die Krankheiten des Magens.- Ulcuskrankheit.- Die Gastritis.- Das Magencarcinom.- 4. Die Krankheiten des Darms.- Die Enteritis.- Die Colitis ulcerosa.- Die Obstipation.- Die Colica mucosa.- Der Heus.- Die Peritonitis tuberculosa.- 5. Die Darmparasiten.- Bandwürmer.- Astariden.- Oxyuren.- Ankylostomum duodenale.- VIII. Die Behandlung der Erkrankungen des Pankreas.- IX. Die Behandlung der Erkrankungen der Leber und der Gallenblase.- Allgemeine Vorbemerkungen.- 1. Diät.- 2. Medikamentöse Therapie.- 3. Physikalische Therapie.- 4. Die Badekur.- 5. Die Therapie des Ikterus (Hepatitis epidemica und Icterus simplex).- X. Die Behandlung der Erkrankungen der Niere und ableitenden Harnwege.- 1. Akute Glomerulonephritis.- 2. Chronische Nephritis.- 3.. Nephrosklerose.- 4. Die Urämie.- 5. Nephrosen.- 6. Nieren- und Uretersteine.- 7. Die Infektionen der ableitenden Harnwege.- 8. Die Nierentuberkulose.- 9. Nierentumoren.- 10. Prostatahypertrophie.- XI. Krankheiten der Bewegungsorgane.- Muskelrheumatismus.- Die Gelenkrheumatismen.- Deformierende Gelenkerkrankungen (Arthrosen).- Rachitis (Englische Krankheit).- Die Osteomalacie.- XII. Nervenkrankheiten.- Die multiple Sklerose.- Tabes dorsalis.- Lues cerebrospinalis.- Die progressive Paralyse.- Paralysis agitans.- Chorea minor (Veitstanz).- Chorea chronica (Huntington).- Der Hirnschlag (Apoplexie und Embolie des Gehirns).- Subarachnoidale Blutung.- Epilepsia vera (Fallsucht).- Muskelschwund.- Myasthenia pseudoparalytica.- Neuritis und Polyneuritis.- Neuralgien.- Herpes zoster.- Hysterische Reaktionen.- Neurasthenien.- Funktionelle Störungen der Geschlechtsfunktion.- Schwindel.- Kopfschmerz.- Die Migräne (Hemikranie).- Schlafstörungen.- XIII. Therapie der Vergiftungen.- Alkoholvergiftungen.- Schlafmittelvergiftungen.- Opiatvergiftungen.- Cocainvergiftung.- Nicotinvergiftung.- Atropin-, Hyoscyamin- und Scopolaminvergiftung.- Die Pilzvergiftungen.- Secalevergiftung.- Pellagra.- Andere Nahrungsmittelvergiftungen.- Fisch- und Muschelvergiftung.- Schlangen- und Spinnenbißvergiftungen.- Ätzgifte.- Alkalivergiftungen.- Gasvergiftungen.- Metallvergiftungen.- Vergiftungen durch Metalloide.

Produktinformationen

Titel: Lehrbuch der speziellen Therapie innerer Krankheiten
Autor:
EAN: 9783662012871
ISBN: 978-3-662-01287-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 448g
Größe: H244mm x B170mm x T13mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1947