Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Gerüst

  • Fester Einband
  • 211 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als Offiziere einer Besatzungsarmee versuchen zwei Freunde im vogesischen Les Salines eine Kalimine instand zu halten. Im Untersch... Weiterlesen
20%
33.00 CHF 26.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Als Offiziere einer Besatzungsarmee versuchen zwei Freunde im vogesischen Les Salines eine Kalimine instand zu halten. Im Unterschied zum pragmatischen Mensching gelingt es dem umgänglichen Zögerer und Zweifler Geri eher, das Zutrauen der Einheimischen zu gewinnen. Unter seiner Leitung wird ein Gerüst zur Sanierung des Förderturms hochgezogen, in dem die Einheimischen ein Symbol der Besatzung erblicken, der sie sich nicht offen, aber insgeheim widersetzen. Naiv lügt sich Geri darüber hinweg, dass er als Vertreter der Besatzungsmacht ein Fremder und deshalb Zielscheibe des Widerstands in seiner Umgebung ist. «Hans Boesch erzählt auf dem Bauplatz mit Wörtern aus dem Baubureau. [...] Wir sind glücklich, einen jungen Schweizer auf seiner ersten Höhe zu grüssen.» NZZ 10.9.1960

Autorentext

Hans Boesch (13. März 1926-21. Juni 2003) 1946 Diplom als Tiefbauingenieur; nach längerer Krankheit von 1948-1955 ingenieurtechnische Arbeiten im Kalibergbau (Elsass) sowie im Geleise-, Strassen- und Wasserbau. 1955 Wechsel als Bauingenieur und Verkehrsplaner nach Aarau. 1970 Übertritt ans Institut für Orts-, Regional- und Landesplanung an der ETH Zürich. Zahlreiche Forschungsarbeiten zum Themenbereich Stadt, Mensch, Mobilität, Verfasste 1986-1988 regelmässig Kolumnen für den Tages-Anzeiger, Zürich.

Produktinformationen

Titel: Das Gerüst
Untertitel: Die Ingenieurs-Trilogie 1 Nachdruck der Erstausgabe von 1960
Editor:
Autor:
EAN: 9783034008341
ISBN: 978-3-0340-0834-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Chronos
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 211
Gewicht: 445g
Größe: H231mm x B156mm x T22mm
Jahr: 2007
Auflage: Nachdruck der Erstausgabe von
Land: CH

Weitere Produkte aus der Reihe "Schweizer Texte, Neue Folge"