Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Briefkorpus Kyrills von Alexandrien als Quelle des antiken Mönchtums

  • Fester Einband
  • 326 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der langen Amtszeit Kyrills von Alexandrien (412-444) gehörte das Mönchtum zu den prägenden Kräften der kirchlichen Entwicklung... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der langen Amtszeit Kyrills von Alexandrien (412-444) gehörte das Mönchtum zu den prägenden Kräften der kirchlichen Entwicklung. Zahlreiche Briefe zeigen das interessante Agieren des großen Alexandriners gegenüber und mit der monastischen Bewegung in Ägypten und in den christologischen Auseinandersetzungen der ersten Hälfte des 5. Jahrhunderts. Die Untersuchung zur Korrespondenz Kyrills von Alexandrien ist bestrebt, dieses wichtige kirchenpolitische, theologische und pastorale Aktionsfeld des Patriarchen zu analysieren und dabei das Briefkorpus des Alexandriners als Quelle für die Geschichte des antiken Mönchtums ins Blickfeld zu bringen.

Autorentext

Hans-Bernd Krismanek, geboren 1970 in Geseke; 1991-1996 Studium der Theologie in Paderborn und Freiburg im Breisgau; seit 2009 Pastor im Pastoralverbund Salzkotten.



Inhalt

Inhalt: Monastische Bewegung in Ägypten und Pastoralstrategie Kyrills - Anfragen palästinischer Mönche (= Korrespondenz mit Tiberius) - Mönchtum während der langwierigen christologischen Auseinandersetzungen (428/429-438/439), die sich an den Gegensätzen der alexandrinischen und antiochenischen Tradition entzündet hatten: Nestorianische Kontroverse, das Ringen um die Kircheneinheit - Der Streit um das christologische Erbe Theodors von Mopsuestia - Prosopographie - Das Briefkorpus Kyrills - Bischöfliche Interventionen im ägyptischen Mönchtum - Stellungnahmen zu zwei Anfragen palästinischer Mönche (= Korrespondenz mit Tiberius) - Theologische, propagandistische und kirchenpolitische Initiativen gegen Nestorius - Eine Stellungnahme Kyrills aus nachephesinischer Zeit - Diplomatische Interventionen nach dem Unionsschluss - Publizistische Initiativen in der Reichsdiözese Oriens - Die Briefkompilationen im Roman vom Apa Viktor - Prosopographie zu den Briefen Kyrills.

Produktinformationen

Titel: Das Briefkorpus Kyrills von Alexandrien als Quelle des antiken Mönchtums
Untertitel: Kirchenpolitik, Christologie und Pastoral
Autor:
EAN: 9783631609224
ISBN: 978-3-631-60922-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 326
Gewicht: 528g
Größe: H332mm x B307mm x T25mm
Jahr: 2010
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Patrologia Beiträge zum Studium der Kirchenväter"