Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das mittlere personengeprägte Unternehmen als Wirtschaftsstabilisator

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der vorliegende Band meines Forschungsauftrages "Das Unternehmen als Wirt schaftsstabilisator" ist der Untersuchung der ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der vorliegende Band meines Forschungsauftrages "Das Unternehmen als Wirt schaftsstabilisator" ist der Untersuchung der mittleren personengeprägten Unter nehmen gewidmet. Sie baut wohl auf der Arbeit über die Großunternehmen als 1 Wirtschaftsstabilisator auf, stellt aber eine in sich geschlossene Einheit dar; die Ergebnisse des ersten Teiles sind - soweit erforderlich - kurz zusammengefaßt wiedergegeben. Da beinahe jedes mittlere Unternehmen, durch die Persönlichkeit des Unter nehmers geprägt, vom anderen Unternehmen im einzelnen unterschieden ist, so ist es schwer, einen Gesamtüberblick zu gewinnen und die wesentlichen ein heitlichen Probleme und Funktionen herauszuarbeiten. Dies wurde mir dadurch erleichtert, daß die selbständigen Unternehmer-ich habe rund 300 Unternehmen in der Bundesrepublik besucht - für meine Arbeiten großes Verständnis hatten und mich in jeder Hinsicht unterstützten; ebenso die Industrie- und Handels kammern, Fachverbände und Institute. Es würde zu weit führen, einzelne Namen zu nennen. Allen Persönlichkeiten, die mir halfen, sei hier der Dank ausgespro chen. Besonders bin ich dem Bundesverband der Deutschen Industrie und der ASU für Überlassung wertvollen Materials und wichtige Hinweise verbunden. Große Hilfe bedeutete es auch für mich, daß ich die Ergebnisse meiner Unter suchungen in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften mit führenden Fachleuten durchbesprechen konnte. Mein Assistent, Dipl.-Volkswirt Dr. O.G.DAIDERICH, hat mich auch bei Ausarbeitung dieses Teiles des Forschungsberichtes außer ordentlich unterstützt, wofür ich ihm sehr verbunden bin.

Klappentext

Der vorliegende Band meines Forschungsauftrages »Das Unternehmen als Wirt­ schaftsstabilisator« ist der Untersuchung der mittleren personengeprägten Unter­ nehmen gewidmet. Sie baut wohl auf der Arbeit über die Großunternehmen als 1 Wirtschaftsstabilisator auf, stellt aber eine in sich geschlossene Einheit dar; die Ergebnisse des ersten Teiles sind - soweit erforderlich - kurz zusammengefaßt wiedergegeben. Da beinahe jedes mittlere Unternehmen, durch die Persönlichkeit des Unter­ nehmers geprägt, vom anderen Unternehmen im einzelnen unterschieden ist, so ist es schwer, einen Gesamtüberblick zu gewinnen und die wesentlichen ein­ heitlichen Probleme und Funktionen herauszuarbeiten. Dies wurde mir dadurch erleichtert, daß die selbständigen Unternehmer-ich habe rund 300 Unternehmen in der Bundesrepublik besucht - für meine Arbeiten großes Verständnis hatten und mich in jeder Hinsicht unterstützten; ebenso die Industrie- und Handels­ kammern, Fachverbände und Institute. Es würde zu weit führen, einzelne Namen zu nennen. Allen Persönlichkeiten, die mir halfen, sei hier der Dank ausgespro­ chen. Besonders bin ich dem Bundesverband der Deutschen Industrie und der ASU für Überlassung wertvollen Materials und wichtige Hinweise verbunden. Große Hilfe bedeutete es auch für mich, daß ich die Ergebnisse meiner Unter­ suchungen in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften mit führenden Fachleuten durchbesprechen konnte. Mein Assistent, Dipl.-Volkswirt Dr. O.G.DAIDERICH, hat mich auch bei Ausarbeitung dieses Teiles des Forschungsberichtes außer­ ordentlich unterstützt, wofür ich ihm sehr verbunden bin.



Inhalt

I. Abschnitt Das mittlere personengeprägte Unternehmen.- II. Abschnitt Exogene Schwierigkeiten und endogene Spannungen.- III. Abschnitt Beseitigung der exogenen Schwierigkeiten und Überbrückung der endogenen Spannungen.- IV. Abschnitt Das mittlere personengeprägte Unternehmen als Wirtschaftsstabilisator.

Produktinformationen

Titel: Das mittlere personengeprägte Unternehmen als Wirtschaftsstabilisator
Autor:
EAN: 9783322981585
ISBN: 978-3-322-98158-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Management
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 502g
Größe: H244mm x B170mm x T15mm
Jahr: 1963
Auflage: 1963

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"