Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Technische Mechanik. Festigkeitslehre

  • Kartonierter Einband
  • 221 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dieses Lehr- und Übungsbuch vermittelt durch Praxisbeispiele anschaulich und anwendungsnah die wesentlichen Grundlagen der Festigk... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Lehr- und Übungsbuch vermittelt durch Praxisbeispiele anschaulich und anwendungsnah die wesentlichen Grundlagen der Festigkeitslehre. Es beschäftigt sich insbesondere mit Spannungen und Verzerrungen von verformbaren Körpern. Durchgerechnete Übungsbeispiele, ausgewählte Klausuraufgaben und viele selbsterklärende Abbildungen ermöglichen das erfolgreiche Selbststudium. In der aktuellen Auflage wurde die Anzahl der Klausuraufgaben erhöht.

Autorentext

Prof. Dr.-Ing. habil. Hans Albert Richard leitet die Fachgruppe Angewandte Mechanik der Universität Paderborn und lehrt u. a. Technische Mechanik und Strukturmechanik. Prof. Dr.-Ing. habil. Manuela Sander leitet den Lehrstuhl für Strukturmechanik an der Universität Rostock und lehrt u. a. Technische Mechanik und Betriebsfestigkeit.



Inhalt

Fragestellungen der Festigkeitslehre.- Grundprinzipien einer Festigkeitsbetrachtung.- Spannungen, Verzerrungen, Stoffgesetze.- Stäbe und Stabsysteme.- Biegung von Balken und balkenartigen Tragwerken.- Schubbeanspruchungen.- Torsion von Wellen und Tragstrukturen.- Mehrachsige und überlagerte Beanspruchungen.- Stabilitätsprobleme bei Stäben und Balken.- Energiemethoden.- Klausuraufgaben.

Produktinformationen

Titel: Technische Mechanik. Festigkeitslehre
Untertitel: Lehrbuch mit Praxisbeispielen, Klausuraufgaben und Lösungen
Autor:
EAN: 9783658093075
ISBN: 978-3-658-09307-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 221
Gewicht: 448g
Größe: H241mm x B170mm x T12mm
Veröffentlichung: 05.05.2015
Jahr: 2015
Auflage: 5., erweiterte Aufl. 2015
Land: DE