Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Straßenschreck von Mannheim

  • Kartonierter Einband
  • 146 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Und wenn ich dann ein Meister bin, baue ich mir selber eine Lokomotive. Aber eine, die keine Schienen braucht. Mit der wir von hi... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Und wenn ich dann ein Meister bin, baue ich mir selber eine Lokomotive. Aber eine, die keine Schienen braucht. Mit der wir von hier aus überallhin fahren können. Jeden Weg entlang, jede Straße." Diesen Entschluss fasst Carl Friedrich Benz bereits als Sechsjähriger, nachdem er den beschwerlichen Weg zu seinem Großvater mit der Postkutsche und per pedes zurücklegen musste, weil die Eisenbahnschienen nicht bis dorthin reichten. Trotz widriger Umstände, der Vater ist früh gestorben und das Geld ist knapp, ermöglicht Carls Mutter ihrem Sohn den Besuch des Gymnasiums. Hier entdeckt Carl seine Liebe zur Mathematik, Physik und Chemie und in ihm reift der Wunsch, Maschinenbau zu studieren. In seiner Freizeit frönt er seinem Hobby, der Fotografierkunst, und verdient damit sein erstes eigenes Geld, welches er beflissen spart. Mit unermüdlichem Eifer meistert Carl alle Hindernisse wie den harten Arbeitsalltag in einer Lokomotivenfabrik und den Kampf um Kunden für seine neueröffnete Werkstatt, um seinen Traum vom "schienenlosen, frei beweglichen Motorwagen" Wirklichkeit werden zu lassen. Lebendiger und ermutigender kann eine Biografie nicht sein.

Produktinformationen

Titel: Der Straßenschreck von Mannheim
Untertitel: Eine Erzählung um Carl Benz, den Erbauer des ersten Autos. Knabes Jugendbuecherei
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783940442819
ISBN: 978-3-940442-81-9
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 12 bis 15 Jahre
Herausgeber: Knabe Verlag Weimar
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 146
Gewicht: 162g
Größe: H200mm x B141mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.10.2014
Jahr: 2014