Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hilarius von Poitiers und die Bischofsopposition gegen Konstantius II

  • Fester Einband
  • 424 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Reihe Patristische Texte und Studien publiziert seit 1963 Forschungsergebnisse, die durch die Patristische Kommission, heute e... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Reihe Patristische Texte und Studien publiziert seit 1963 Forschungsergebnisse, die durch die Patristische Kommission, heute ein Gemeinschaftsunternehmen aller deutschen Akademien der Wissenschaften, koordiniert werden. In ihr erscheinen Editionen, Kommentare und Monographien zu den Schriften und Lehren der Kirchenväter.

Klappentext
Die Reihe Patristische Texte und Studien publiziert seit 1963 Forschungsergebnisse, die durch die Patristische Kommission, heute ein Gemeinschaftsunternehmen aller deutschen Akademien der Wissenschaften, koordiniert werden. In ihr erscheinen Editionen, Kommentare und Monographien zu den Schriften und Lehren der Kirchenväter.

Produktinformationen

Titel: Hilarius von Poitiers und die Bischofsopposition gegen Konstantius II
Untertitel: Untersuchungen zur dritten Phase des arianischen Streites (337-361)
Autor:
EAN: 9783110097030
ISBN: 978-3-11-009703-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 424
Gewicht: 858g
Größe: H236mm x B160mm x T35mm
Jahr: 1984
Auflage: Reprint 2010

Weitere Produkte aus der Reihe "Patristische Texte und Studien"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen