Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Holocaust Mahnmal Berlin

  • Fester Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Seit seiner Planung wurde das Holocaust Memorial in Berlin (Denkmal für die ermorderten Juden Europas) kontrovers diskutiert. Im M... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Seit seiner Planung wurde das Holocaust Memorial in Berlin (Denkmal für die ermorderten Juden Europas) kontrovers diskutiert. Im Mai 2005 wird es nun, 16 Jahre nach der ursprünglichen Idee, der Öffentlichkeit übergeben Diese Publikation, in enger Zusammenarbeit mit Peter Eisenman entstanden, gibt nun dem Leser erstmals die Möglichkeit sich eine eigene Meinung über die Bedeutung des Stelenfelds von Peter Eisenman zu verschaffen. Das aus mehr als 2.700 Stelen bestehende Denkmal erstreckt sich über eine Fläche von mehr als drei Fussbaldfeldern, es hat keinen eindeutigen Eingang, der Grund wellt sich unregelmässig zwischen den Stelen, so dass die Betrachter zeitweilig zu versinken drohen. Das eigentlich spektatuläre ist, dass sich das Feld einer klaren Deutung entzieht, es taugt nicht zum Staatsakt , folgt nicht der Logik des Zeremoniells, nicht der Ökonomie der Aufmerksamkeit. Peter Eisenman, 1932 geboren, Gründer von "Eisenman Architects" in New York, zahlreiche Ehrungen und Preise, 2004 ausgezeichnet mit dem Goldenen Löwen der Architetktur Biennale in Venedig. Autoren: Peter Eisenman und Hanno Rauterberg Fotografie: Hèléne Binet und Lukas Wassermann

Produktinformationen

Titel: Holocaust Mahnmal Berlin
Untertitel: Eisenman Architects
Übersetzer:
Fotograf:
Autor:
EAN: 9783037780596
ISBN: 978-3-03778-059-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lars Müller Publishers
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 1142g
Größe: H299mm x B243mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.06.2005
Jahr: 2005
Auflage: 1. Aufl. 06.2005
Land: CH