Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konsumgesellschaft und Wege zur Nachhaltigkeit: Perspektiven auf Konsum, geplante Obsoleszenz und Abfallproblematik

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Handy, der Laptop, der Fernseher oder der eigene Drucker gehören wie selbstverständlich zu unserer modernen Lebenswirklichkeit... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Handy, der Laptop, der Fernseher oder der eigene Drucker gehören wie selbstverständlich zu unserer modernen Lebenswirklichkeit. Ebenso selbstverständlich geworden ist deren ständige Verfügbarkeit und Ersetzbarkeit zu einem günstigen Preis. Wie nebenbei verkürzt sich dabei ihre Lebens- und Nutzungsdauer immer weiter. Es scheint so zu sein, als ob Langlebigkeit und Wertigkeit bei uns nicht mehr gefragt sind. Produzieren und Kaufen für den Müll scheint in vielen Bereichen unserer Konsumgesellschaft zur Maxime geworden zu sein. Unausweichlich erscheint, dass die moderne Gesellschaft neue Wege gehen muss, um die Gesamtheit der gegebenen Ressourcen nachhaltig zu nutzen und unseren Lebensraum dauerhaft zu bewahren. Diese Untersuchung kann die Frage nach einer finalen Lösung für die Problematiken des teils virulenten Umgangs der Menschen mit ihrem Lebensraum nicht klären. Es werden jedoch Problemlagen ausgelotet und mögliche Auswege aufgezeigt.

Klappentext

Das Handy, der Laptop, der Fernseher oder der eigene Drucker gehören wie selbstverständlich zu unserer modernen Lebenswirklichkeit. Ebenso selbstverständlich geworden ist deren ständige Verfügbarkeit und Ersetzbarkeit zu einem günstigen Preis. Wie nebenbei verkürzt sich dabei ihre Lebens- und Nutzungsdauer immer weiter. Es scheint so zu sein, als ob Langlebigkeit und Wertigkeit bei uns nicht mehr gefragt sind. Produzieren und Kaufen für den Müll scheint in vielen Bereichen unserer Konsumgesellschaft zur Maxime geworden zu sein. Unausweichlich erscheint, dass die moderne Gesellschaft neue Wege gehen muss, um die Gesamtheit der gegebenen Ressourcen nachhaltig zu nutzen und unseren Lebensraum dauerhaft zu bewahren. Diese Untersuchung kann die Frage nach einer finalen Lösung für die Problematiken des teils virulenten Umgangs der Menschen mit ihrem Lebensraum nicht klären. Es werden jedoch Problemlagen ausgelotet und mögliche Auswege aufgezeigt.

Produktinformationen

Titel: Konsumgesellschaft und Wege zur Nachhaltigkeit: Perspektiven auf Konsum, geplante Obsoleszenz und Abfallproblematik
Untertitel: Perspektiven auf Konsum, geplante Obsoleszenz und Abfallproblematik
Autor:
EAN: 9783842887923
ISBN: 978-3-8428-8792-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 126g
Größe: H221mm x B154mm x T10mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.