Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Überprüfung einer möglichen Geschäftsfelderweiterung eines Elektroversorgungsunternehmens

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Elektrotechnik, Note: 2,0, Johannes Kepler Universität Linz (LIMAK-Austrian Business... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Elektrotechnik, Note: 2,0, Johannes Kepler Universität Linz (LIMAK-Austrian Business School), Veranstaltung: Innovation- and Productmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die für die Energie AG Oberösterreich relevanten äußeren Einflüsse, wie vorgegebene niedrige Netztarife des Regulators der Energiebehörde E-Control, oder den übermäßig gewährten Förderungen und Zuschüssen für erneuerbare Energien in Deutschland und den daraus resultierenden niedrigen Strompreisen, die zu unrentablen eigenen Kraftwerksanlagen führen, zwingen das Unternehmen, nach alternativen Umsatz- und Gewinnmöglichkeiten zu suchen. Wichtig dabei ist die Kernkompetenzen im Bereich Stromproduktion und Stromverteilung zu nutzen und das mögliche neue Geschäftsfeld in die bestehende Unternehmenskultur zu integrieren. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Untersuchung von möglichen Tätigkeiten der Elektroinstallation im Privat-, Gewerbe und Industriebereich. Die Arbeit ist zweigeteilt: Zunächst erfolgt eine theoretische Auseinandersetzung mit Geschäftsmodellinnovationen und den davon betroffenen Gebieten wie Ideenmanagement, Wissensmanagement und Veränderungsmanagement, der sich eine empirische Untersuchung des zukünftig möglichen Geschäftsbereichs anschließt. Die empirische Untersuchung erfolgte in Form einer deskriptiven Studie nach quantitativer Methodik mittels Umfrage unter Organisationsmitarbeitern mit überwiegend häufigen Kundenkontakt. Die Ergebnisse der Studie zeigen ein deutliches Bedürfnis der Kunden nach einen einzigen Ansprechpartner im Bereich Elektrotechnik und lassen zusätzlich, vor allem in den Bereichen Gewerbe und Industrie, auf Aufträge hoffen, wenn es gelingt Planung und Dokumentation zu perfektionieren. Ebenso kristalliert sich ein enormes Verlangen der Mitarbeiter nach dem Verharren in bestehenden Geschäftsfeldern und damit bekannten Strukturen heraus, das hohe Kompetenzen in Ve

Autorentext

Hannes Binder-Reisinger ist 1975 in Ried im Innkreis (Oberösterreich geboren). Er ist seit 1991 als Techniker bei einem Elektroversorgungunternehmen beschäftigt. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Vöcklamarkt (Österreich).

Produktinformationen

Titel: Überprüfung einer möglichen Geschäftsfelderweiterung eines Elektroversorgungsunternehmens
Autor:
EAN: 9783668062658
ISBN: 978-3-668-06265-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 130g
Größe: H210mm x B149mm x T8mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage