Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Individuum und Gesellschaft

  • Fester Einband
  • 328 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Studienbuch greift drängende Probleme auf. Erziehungsfragen werden zunehmend brisant, Schulprobleme wachsen, die Situation der... Weiterlesen
20%
127.00 CHF 101.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Studienbuch greift drängende Probleme auf. Erziehungsfragen werden zunehmend brisant, Schulprobleme wachsen, die Situation der Jugend wird problematisch. Das Buch für Studierende der Erziehungswissenschaft.

Autorentext

Dipl. Psych.(1972 TU Berlin), Promotion in Sozialwissenschaften (1975 Universität Bremen), 1.Staatsexamen als Lehrerin für Arbeitslehre / Wirtschaft (1978 PH Ber¬lin), Habilitation in Erziehungswissenschaften (1980 TU Berlin). Universitätsprofessorin für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Schulpädagogik - Schwerpunkt Sozialisationsforschung - an der Universität Hamburg seit 1997, vorher Universitätsprofessorin für Frauenforschung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (1992-1996). Forschungsprojekte u.a.: DFG-Projekt "Soziale Konstruktion von Geschlecht in schulischen Interaktionen in der Sekundarstufe I" (1998 - 2004). Wissenschaftliche Begleitung eines 7. Jahrgangs mit einer Mädchenklasse in einem österreichischen Gymnasium (2002-2004). DFG-Projekt Chancen und Blockaden einer geschlechtergerechten Schule (5/2005-4/2007). ESF-Projekt Genus - geschlechtergerechter naturwissenschaftlicher Unterricht in der Sekundarstufe (7/2005-6/2007). Kollegiatin der DFG im Fachkollegium Erziehungswissenschaft für Sozialisations-, Institutions- und Professionsforschung (seit 4/2004).



Inhalt

Einleitung. Individuum und Gesellschaft als Pole von Sozialisationsprozessen. Sozialisation zwischen Individuum und Gesellschaft. Lebensführung als Sozialisationskonzept. Empirische Sozialisationsforschung. Gewalt an Schulen - wie weit helfen sozialisationstheoretische Erkenntnisse bei der Lösung von Praxisproblemen?

Produktinformationen

Titel: Individuum und Gesellschaft
Untertitel: Sozialisationstheorien und Sozialisationsforschung
Autor:
EAN: 9783486244366
ISBN: 978-3-486-24436-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Oldenbourg
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 328
Gewicht: 642g
Größe: H241mm x B160mm x T21mm
Jahr: 2000
Auflage: Reprint 2015