Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kritik am Schulsystem. Kann Homeschooling eine Alternative darstellen?

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit be... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit der Auseinandersetzung der pädagogischen Notwendigkeit und Nützlichkeit der Schule im Kindes- und Jungendalter. Einerseits wird der pädagogische Anspruch, andererseits der vorgegebene Bildungsrahmen diskutiert, insofern ob er positive Auswirkungen auf das Kind oder den Jugendlichen hat. Es ist bekannt, dass in Amerika derzeit keine Schulpflicht besteht, sondern eine sogenannte Bildungspflicht, die es den Eltern ermöglicht ihre Kinder auch von zu Hause beziehungsweise in jeder öffentlichen Einrichtung zu erziehen, zu lehren und zu bilden. Diese in Amerika neu entstandene Idee wird mit dem Begriff des Homeschoolings (Hausunterricht) assoziiert. Die in Deutschland vorhandene Schulpflicht gilt nicht in allen Ländern Europas und einige Deutsche Familien ziehen unter anderem nach England, Spanien oder Frankreich, in denen Homeschooling offiziell erlaubt ist. In Deutschland herrscht bislang ein striktes Verbot und somit eine absolute Schulpflicht, die mit starken Konsequenzen droht bei Nichteinhaltung. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, wieso Homeschooling immer mehr an Popularität gewinnt, sodass Familien einen solchen Rechtsstreit eingehen, und welche Vorteile Kinder erleben, die nicht in die Schule gehen.

Produktinformationen

Titel: Kritik am Schulsystem. Kann Homeschooling eine Alternative darstellen?
Autor:
EAN: 9783346018991
ISBN: 978-3-346-01899-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 62g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019