Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Spannungsfeld von Wollen, Sollen und Können

  • Kartonierter Einband
  • 500 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Brexit, Euro-Krise oder der Krümmungsgrad von Bananen - täglich kommen wir mit EU-Themen in Kontakt. Die wichtigste Informationsqu... Weiterlesen
20%
127.00 CHF 101.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Brexit, Euro-Krise oder der Krümmungsgrad von Bananen - täglich kommen wir mit EU-Themen in Kontakt. Die wichtigste Informationsquelle hierfür sind journalistische Medien. Über die anonymen Nachrichtenschreiber aber, die Agenturen, ist nur wenig bekannt. Diese Arbeit widmet sich Brüsseler Agenturjournalisten und untersucht, wie diese Nachrichten über Europa auswählen und produzieren. Neben den journalistischen Praktiken liegt der Fokus darauf, welche Strukturen das Handeln der Nachrichtengroßhändler prägen. Dabei findet das Modell der Akteur-Struktur-Dynamiken von Schimank Anwendung. In 36 Interviews mit Journalisten von 27 nationalen und internationalen Agenturen kommt die Studie zu dem Schluss, dass der Brüsseler Mikrokosmos ein besonderes Arbeitsumfeld darstellt. Als Reaktion darauf haben EU-Korrespondenten vergleichbare Praktiken entwickelt. Es zeigt sich zudem, dass Brüsseler Agenturjournalisten als Agents of Europeanization zu einer Europäisierung von Öffentlichkeit beitragen.

Produktinformationen

Titel: Im Spannungsfeld von Wollen, Sollen und Können
Untertitel: Brüsseler Agenturjournalisten als Nachrichtendienstleister
Autor:
EAN: 9783848741892
ISBN: 978-3-8487-4189-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 500
Gewicht: 730g
Größe: H226mm x B151mm x T27mm
Veröffentlichung: 02.11.2017
Jahr: 2017