Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Welches Kind besucht die Krippe? Einflüsse auf elterliche Betreuungsentscheidungen

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 2,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Vera... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 2,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Elementar- und Familienpädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, die Einflüsse auf die Entscheidung der Eltern für beziehungsweise gegen die Inanspruchnahme institutioneller Fremdbetreuung für unter dreijährige Kinder darzustellen. Diese Faktoren lassen sich in Strukturmerkmale und Orientierungsmerkmale gliedern. Strukturmerkmale beschreiben zum einen die familiäre Lebenssituation, welche durch die Familienkonstruktion, den Migrationshintergrund sowie den Bildungs- und Erwerbsstand der Eltern beeinflusst wird. Zum anderen werden die strukturellen und objektiven Zugangshürden zu Kindertageseinrichtungen in Deutschland beleuchtet. Unter dem Punkt "Orientierungsmerkmale" werden zudem elterliche Bedenken und Erwartungen an die Fremdbetreuung dargestellt.

Produktinformationen

Titel: Welches Kind besucht die Krippe? Einflüsse auf elterliche Betreuungsentscheidungen
Autor:
EAN: 9783668512160
ISBN: 978-3-668-51216-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 72g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage