Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wandlungsprozesse in der deutschen Auswärtigen Kulturpolitik

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine mehrdimensionale Analyse am Beispiel der DeutschlandjahreVor dem Hintergrund neuer Machtkonzepte wie Soft Power und Nation Br... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine mehrdimensionale Analyse am Beispiel der Deutschlandjahre

Vor dem Hintergrund neuer Machtkonzepte wie Soft Power und Nation Branding hat die Auswärtige Kulturpolitik als "dritte Säule" deutscher Außenpolitik einen erheblichen Bedeutungszuwachs erfahren. Hannah Bauersachs erklärt und analysiert, wie das deutsche Image im Ausland mithilfe professionell geplanter Kampagnen gezielt beeinflusst werden soll, welche Rolle Kultur als außenpolitisches Instrument spielt und wie die Grenzen zwischen Außenkulturpolitik und Wirtschaftsförderung dabei zusehends verschwimmen. Anhand einer theoretischen und historischen Einordnung wird herausgearbeitet, wie sich die AKBP unter dem Einfluss neuer Machtkonzepte gewandelt hat und aufgezeigt, dass ein einschneidender Paradigmenwechsel stattgefunden hat.

Autorentext

Dr. Hannah Bauersachs forscht und arbeitet seit Jahren an der Schnittstelle zwischen Politik, Kultur und Wirtschaft.



Inhalt

Deutsche Auswärtige Kulturpolitik im Spannungsfeld zwischen alten Idealen und neuen Herausforderungen.- Cultural Diplomacy gleich Auswärtige Kulturpolitik?.- Die Wirtschaft als Akteur in der deutschen Auswärtigen Kulturpolitik.- Externe Kommunikationsagenturen: Welche Rolle spielen eingekaufte Dienstleister?.- Bedeutung der Deutschlandjahre für die deutsche Auswärtige Kulturpolitik .

Produktinformationen

Titel: Wandlungsprozesse in der deutschen Auswärtigen Kulturpolitik
Untertitel: Eine mehrdimensionale Analyse am Beispiel der Deutschlandjahre
Autor:
EAN: 9783658256975
ISBN: 978-3-658-25697-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 382g
Größe: H208mm x B148mm x T22mm
Veröffentlichung: 27.03.2019
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl. 2019

Weitere Produkte aus der Reihe "Globale Gesellschaft und internationale Beziehungen"