Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Störung bei TWINT Weitere Informationen

Aufgrund einer Störung kann es zurzeit, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit TWINT kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Entwicklung eines integrierten Kommunikationskonzeptes für den Automobilhersteller Volkswagen

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: ... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, , Veranstaltung: Integrierte Kommunikation und Cross Media, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, ein integriertes Kommunikationskonzept für den Automobilhersteller Volkswagen zu erstellen. Zunächst wird aus einer Situationsanalyse des Unternehmens die Problemstellung im Hinblick auf den Abgasskandal im Jahre 2015 beschrieben. Im weiteren Schritt werden Maßnahmen festgelegt, die zur Planung und Umsetzung einer Kampagne dienen. Aufgrund der vorgegebenen Seitenanzahl konzentriert sich die folgende Arbeit auf die Ausgestaltung eines Kommunikationsansatzes. Verschiedene Online-Marketinginstrumente werden im Bezug zur Kampagne vorgestellt, wobei das Influencer-Marketing in den Fokus rückt. Der deutsche Automobilhersteller VW wurde in der frühen bis zur späten Nachkriegszeit bei den Kunden besonders mit den beiden Modellen "Käfer" und "Volkswagen Bulli" beliebt. Im Laufe des 20. Jahrhunderts wurden die zwei grundverschiedenen Automodelle zum Synonym für hochwertige Automobile und deutsche Bautechnik. Zusätzlich verkörperten diese Fahrzeuge einen neuen, freien Lebensstil, dem die Menschen, nicht nur in Deutschland, sondern auch auf der ganzen Welt, mit offenen Armen begegneten. Was diese Autos so großartig machte, war nicht nur die Tatsache, dass sie gut verarbeitet waren: beide Autos brachten kulturelle Phänomene mit sich und sicherten sich ihren Platz als eines der großartigsten Autos aller Zeiten. Der "VW Käfer" war ein Auto, das schon vor dem 2. Weltkrieg gebaut wurde, welches jedoch nach dem Krieg zum Symbol des deutschen Wirtschaftswunders wurde und weltweit als zuverlässiges und erschwingliches Familienauto galt. Der "VW Bulli" war zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Das Wirtschaftswunder im Nachkriegsdeutschland führte zu einer neuen Ära des Massentourismus. Die meisten Leute fuhren mit dem Auto zu ihren Urlaubszielen, wobei der geräumige T1 ein ausgezeichnetes Familien- und Urlaubsfahrzeug darstellte.

Produktinformationen

Titel: Entwicklung eines integrierten Kommunikationskonzeptes für den Automobilhersteller Volkswagen
Autor:
EAN: 9783346038210
ISBN: 978-3-346-03821-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 40g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2019